Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Aktionsplan Landau in der Pfalz

Vertreten durch den Kommunalen Beirat für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung hat sich die Stadt Landau in der Pfalz im Jahre 2016 zum Ziel gesetzt, die Rechte von Menschen mit Behinderung unter Maßgabe der UN-Behindertenrechtskonvention mit der Erstellung eines lokalen Aktionsplans konkret niederzuschreiben und damit auf lokaler Ebene umzusetzen.

Der nun vorliegende Aktionsplan – der am 17. Dezember 2019 einstimmig durch den Stadtrat beschlossen wurde - steht für die gleichberechtigte und chancengleiche Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben, die umfassende Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen sowie das selbstverständliche Miteinander behinderter und nichtbehinderter Menschen, das von Respekt und gegenseitiger Wertschätzung ausgeht. Die darin benannten Visionen, Ziele und Maßnahmen orientieren sich an den grundlebenden Lebensbereichen sowie übergeordneten Querschnittsthemen, denen einzelne Artikel der UN-Behindertenrechtskonvention zugeordnet werden können.

Wir freuen uns Ihnen den seit Januar 2020 für die Stadt Landau in der Pfalz wirkenden Aktionsplan in Schrift und Bild hiermit zur Verfügung stellen zu können.

Im Rahmen des Fortschreibungsprozesses der Jahre 2025-2029 sind Anregungen zu Erweiterungen bzw. Änderungen stets willkommen.

Benötigen Sie Print-Exemplare unseres Aktionsplans, dann können Sie diese gerne unter der Telefonnummer 06341/135014 oder der Mail-Adresse maik.leidner@landau.de nachordern.

Lassen Sie uns Landau in der Pfalz für alle Bürgerinnen und Bürger, Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste zu einer immer stärker werdenden sozial-inklusiven kommunalen Gesellschaft werden!

Hinweis zum Thema Leichte Sprache: Eine übersetzte Version des Aktionsplanes in leichter Sprache wird demnächst erscheinen. Leider war uns dies aus zeitlich bedingten Ressourcen bisher nicht möglich.

Kontakt

Herr Maik Leidner
Behindertenbeauftragter
Friedrich-Ebert-Straße 5
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-5014
Fax: 06341/13-5059
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken