Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
27.12.2021

Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau am Montag, 27. Dezember

Nach aktuellem Stand (27.12.2021, 11:03 Uhr) haben sich seit der letzten Meldung am Donnerstag, 23. Dezember, 102 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 11.816 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 9.591 Personen sind gesundet. Leider muss ein neuer Todesfall verzeichnet werden. Es handelt sich um einen hochbetagten Mann aus der Stadt Landau, der an oder mit COVID-19 verstorben ist. Insgesamt sind 199 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

Aktuell haben sich in zahlreichen Einrichtungen im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau neue Fälle des Coronavirus bestätigt.

Verbandsgemeinde Annweiler: 1.220 Personen (979 davon gesundet, 12 verstorben)

Verbandsgemeinde Bad Bergzabern: 1.808 Personen (1.335 davon gesundet, 31 verstorben)

Verbandsgemeinde Edenkoben: 1.386 Personen (1.139 davon gesundet, 25 verstorben)

Verbandsgemeinde Herxheim: 1.355 Personen (1.143 davon gesundet, 27 verstorben)

Verbandsgemeinde Landau-Land: 903 Personen (734 davon gesundet, 16 verstorben)

Verbandsgemeinde Maikammer: 476 Personen (392 davon gesundet, 3 verstorben)

Verbandsgemeinde Offenbach: 998 Personen (826 davon gesundet, 25 verstorben)

Stadt Landau: 3.670 Personen (3.043 davon gesundet, 60 verstorben)

Eine Person gilt als gesundet und wird aus der 14-tägigen häuslichen Quarantäne entlassen, wenn sie 48 Stunden (an Tag 13 und 14 der häuslichen Quarantäne) symptomfrei war. Die Beendigung der Absonderung setzt zusätzlich einen PoC-Test oder einen PCR-Test mit negativem Ergebnis voraus.

Die aktuellen Fallzahlen für ganz Rheinland-Pfalz sind beim Landesuntersuchungsamt unter https://lua.rlp.de/de/presse/detail/news/News/detail/coronavirus-sars-cov-2-aktuelle-fallzahlen-fuer-rheinland-pfalz/ zu finden.

zurück nach oben drucken