Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
08.11.2019

Ein Päckchen vom OB: Landauer Oberbürgermeister Hirsch unterstützt Aktion »Weihnachtspäckchenkonvoi« - Endspurt bis 16. November

Für leuchtende Kinderaugen zur Weihnachtszeit: Auch in diesem Jahr reist der „Weihnachtspäckchenkonvoi“ zu bedürftigen Kindern in Rumänien, Bulgarien, Moldawien und der Ukraine. Die bundesweite Aktion der Round-Table-Familie sammelt in Deutschland Geschenkpakete und bringt diese per LKW-Konvoi in entlegene und ländliche Regionen der vier osteuropäischen Länder. Auch in Landau und Umgebung werden Geschenke für den „Weihnachtspäckchenkonvoi“ gesammelt.

Landaus OB Thomas Hirsch unterstützt die Aktion auch 2019 gerne. Sein Dank gilt den Serviceclubs Ladies‘ Circle 46 Südliche Weinstraße, Round Table 64 Südpfalz, Tangent Club 46 Südliche Weinstraße, Old Tablers 64 Südpfalz und Old Tablers 664 Landau-Südliche Weinstraße, die den „Weihnachtspäckchenkonvoi“ für die Region organisieren. „Die Helferinnen und Helfer sind unterwegs für Kinder in Not und stellen mit großem Engagement jedes Jahr die Weihnachtspäckchenaktion für Kinder auf die Beine, denen es nicht so gut geht wie den meisten in Deutschland. Ich unterstütze diese schöne Aktion sehr gerne und rufe zum «Endspurt» die Menschen in der Region noch einmal dazu auf, sich zu beteiligen und ein Weihnachtspäckchen zu packen.“

Der Stadtchef hat auch selbst ein Päckchen für den Konvoi zusammengestellt. Das Geschenk für ein Kind im Alter zwischen 3 und 6 Jahren enthält unter anderem ein Memory-Spiel, Malstifte, Playmobil-Figuren, einen kleinen Fußball, Kuschelsocken, Seifenblasen, Hygieneartikel wie Zahnbürste und Zahnpasta sowie einen Fairtrade-Schokoladen-Nikolaus und weitere Süßigkeiten. Auch einen persönlichen Gruß aus Landau legte der OB bei.

Alle Päckchen aus der Südpfalz müssen bis spätestens 16. November an einer der Sammelstellen abgegeben werden. Dazu zählen das Geschäft Papierfix in der Landauer Königstraße und der Verkaufsstand des Landauer Adventskalenders am Rande des Wochenmarkts. Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de. Die Flyer zur Aktion liegen im Rathaus sowie in vielen Geschäften aus.

zurück nach oben drucken