Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
07.02.2024

»Blind Date mit einem Buch«: Stadtbibliothek Landau vermittelt aktuell wieder geheimnisvolle Lese-Rendezvous

Bereit für die ganz große (Bücher-)Liebe? Noch bis Dienstag, 9. April, verkuppelt die Stadtbibliothek Landau ihre Nutzerinnen und Nutzer mit geheimnisvollen Leseabenteuern. Dazu haben die Azubis der städtischen Einrichtung „Blind Dates“ mit insgesamt 261 Büchern vorbereitet. Schön verpackt in blickdichtes Papier und mit einem Hinweis auf das Genre und einer Kurzbeschreibung versehen, warten die Blind Date-Bücher auf wagemutige Leserinnen und Leser.

Das ausgewählte Buch wird wie üblich an der Theke verbucht. Ausgewickelt werden sollte es aber erst zuhause. Aber Achtung: Der Titel des Blind Date-Buchs erscheint auf dem Ausleihzettel.

Mitmachen können alle, die ein Benutzerkonto bei der Stadtbibliothek Landau besitzen.  Dieses kostet für Erwachsene 32 Euro, für Jugendliche und Ermäßigungsberechtigte 17 Euro und für Kinder 5 Euro im Jahr. Weitere Informationen zur Nutzung sind online unter https://opac.landau.de/ zu finden. Außerdem steht das Team der Einrichtung telefonisch unter 0 63 41/13 43 20 oder per Mail an stadtbibliothek@landau.de zur Verfügung.

zurück nach oben drucken