Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
07.11.2021

Aktuelle Information der Zentralen Vergabestelle der Stadt Landau - Teilnahme von Bietern an den Submissionsterminen

Sehr geehrte Damen und Herren,

sämtliche Dienstgebäude der Stadtverwaltung Landau sind bis auf weiteres coronabedingt für den Publikumsverkehr geschlossen. Zugang ist nur ausnahmsweise nach telefonischer Vereinbarung möglich. Dies gilt auch für die Teilnahme von Bietern an den Submissionsterminen.

Die in unseren Ausschreibungen genannten Submissionstermine für die Öffnung der eingereichten Angebote wollen wir wie vorgesehen durchführen. Dies betrifft Ausschreibungen der Stadt Landau, des Gebäudemanagements Landau (GML) und des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes Landau (EWL).

Hierzu weisen wir auf folgendes hin:

  • Angebote für EU-weite Verfahren sind bereits seit 2018 ausschließlich elektronisch einzureichen
  • Angebote für nationale Ausschreibungen können weiterhin
    • per Post oder Boten,
    • elektronisch über unsere E-Vergabeplattform oder
    • persönlich bei uns eingereicht werden. Hierzu benutzen Sie bitte den Briefkasten vor dem Dienstgebäude Waffenstraße 5 (linker Eingang), Landau.
      Die Leerung des Briefkastens erfolgt täglich und zusätzlich vor jedem Submissionstermin.
  • Sollten Sie trotz aller Warnungen und Empfehlungen an dem jeweiligen Submissionstermin persönlich teilnehmen wollen, bitten wir Sie dringend um vorherige Kontaktaufnahme mit der Zentralen Vergabestelle unter Tel.: 06341/13 – 3022
    Bei der Teilnahme an den Submissionsterminen gelten die AHA-Regeln - Abstand, Hygiene, Alltagsmasken. Auch müssen wir die Teilnehmer registrieren.
  • Beim Betreten des Gebäudes ist eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 zu tragen.
  • die Ergebnisse aus dem Eröffnungs-/Submissionsterminen erhalten Sie als Bieter/Teilnehmer unverzüglich nach Abschluss des Termins per E-Mail.
    Dies gilt nur für Submissionen bei EU-weiten Ausschreibungen nach VOB/A, bei nationalen öffentlichen und beschränkten Ausschreibungen nach VOB/A.

    Eine Teilnahme an den Submissionsterminen ist bereits nach bisherigen Regelungen nicht vorgesehen bei:
    • EU-weiten Ausschreibungen nach der VgV (Vergabeverordnung)
    • Ausschreibungen nach der UVgO (Unterschwellenvergabeordnung) und
    • bei freihändigen Verfahren nach VOB/A und Verhandlungsvergaben nach der UVgO. 

Um welch ein Verfahren es sich handelt, können Sie aus der jeweiligen Bekanntmachung und/oder aus der Aufforderung zur Angebotsabgabe in den Vergabeunterlagen entnehmen.

Wir bitten Sie dringend im Interesse aller Beteiligten: reichen Sie Ihr Angebot elektronisch, per Post oder Boten bei uns ein.

VIELEN DANK!
Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Bietern, die sich für eine elektronische Einreichung ihrer Angebote über www.auftragsboerse.de entschlossen haben. Hier können wir eine deutliche Steigerung des Anteils elektronisch eingereichter Angebote feststellen. Vielen Dank!

Zentrale Vergabestelle der Stadt Landau
Landau, den 4.10.2021

Kontakt

Zentrale Vergabestelle
Abteilungsleiter: Herr Siegfried Schäfer
Waffenstraße 5
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular
Telefon: 06341/13-3020
Fax: 06341/13-3029
zurück nach oben drucken