Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Bewohnerparkausweis Erteilung

Leistungsbeschreibung

Für bestimmte Straßen der Innenstadt hat die Stadtverwaltung Quartiere für das Bewohnerparken ausgewiesen.

Einen Bewohnerparkausweis für Ihr Parkquartier erhalten Sie, wenn Sie die unten genannten Voraussetzungen erfüllen. Auch wenn Sie einen Bewohnerparkausweis besitzen, haben Sie keinen Anspruch auf einen Parkplatz vor Ihrem Haus. Ihr Parkquartier umfasst mehrere Straßen, in denen Sie mit Ihrem Parkausweis parken können.
Tatsächlich sind mehr Parkausweise im Umlauf als Parkplätze vorhanden sind.

Der Parkausweis ist ein Jahr gültig.

Voraussetzungen:

  • Sie müssen in Landau mit Hauptwohnsitz gemeldet sein.
  • Sie wohnen in einem der Parkquartiere der Innenstadt.
  • Sie sind Halter eines Fahrzeuges oder
  • Sie sind Student/in oder Auszubildende/r und das Auto ist auf die Eltern zugelassen und wurde zur dauerhaften Nutzung überlassen oder
  • Sie sind Halter eines Geschäftsfahrzeuges.

 

Notwendige Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass,
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Kfz-Schein),
  • alter Parkausweis (falls schon einer ausgestellt wurde),
  • bei Studenten und Auszubildenden: Nutzungsbescheinigung der Eltern,
  • bei Geschäftsfahrzeugen: Nachweis über dauerhafte private Nutzung (Überlassungsvertrag), Nachweis geldwerter Vorteil.

Gebühren:

  • Die Ausstellung kostet 25 Euro und ist mit Aushändigung des Ausweises sofort in bar oder mittels EC-Karte zu entrichten 
  • Verlust, Umschreibung, Änderung 2,50 Euro.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Bewohnerparkausweis ist zeitlich begrenzt gültig, kann jedoch zum Ablaufdatum verlängert werden.

Öffnungszeiten

+++ Das Bürgerbüro der Stadt Landau bietet seine Dienstleistungen aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung an: Termine können bis auf Weiteres unter der Telefonnummer 0 63 41/13 32 66 vereinbart werden.

Für den regulären Publikumsverkehr bleiben das Rathaus und die übrigen Dienstgebäude mit Blick auf die Verlängerung der geltenden Kontaktbeschränkungen zunächst weiter geschlossen. Hier finden Sie weitere Informationen zu den geänderten Erreichbarkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung aufgrund der Corona-Lage. +++

Montag und Mittwoch:

07:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Dienstag und Freitag:

07:30 – 12:30 Uhr

Donnerstag:

08:00 – 12:30 und 14:00 – 18:00 Uhr

Samstag:

09:00 – 11:00 Uhr

Verfahrensablauf

Gehen Sie am besten persönlich bei der zuständigen Stelle vorbei und legen Sie die Unterlagen dort vor.

In einigen Verbandsgemeinden, Städten und Gemeinden können Sie den Bewohnerparkausweis auch schriftlich oder elektronisch beantragen. In diesen Fällen erhalten Sie den Parkausweis mit der Post. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Verbandsgemeinde-, Stadt- oder Gemeindeverwaltung, welche Unterlagen Sie in diesem Fall übersenden müssen.

Voraussetzungen

  • Sie sind im Bewohnerparkgebiet meldebehördlich registriert und Sie wohnen dort auch tatsächlich
  • es ist kein Privatstellplatz vorhanden
  • das Fahrzeug ist auf Sie zugelassen oder Sie nutzen das Fahrzeug dauerhaft.

Leistungsbeschreibung

Als Bewohner können Sie für Ihren Pkw oder Ihr Motorrad oder ein von Ihnen dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug einen Bewohnerparkausweis beantragen. Der Bewohnerparkausweis gilt nur für eine speziell ausgewiesene Zone (Bewohnerparkgebiet).

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Straßenverkehrsbehörde der für Ihren Wohnsitz zuständigen kreisfreien oder großen kreisangehörigen Stadtverwaltung, Verwaltung der verbandsfreien Gemeinde/Stadt oder Verbandsgemeindeverwaltung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • aktueller Personalausweis oder Reisepass mit aktueller Meldebestätigung
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (alt: Fahrzeugschein)
  • Nutzungsbescheinigung, wenn der Antragsteller/die Antragstellerin nicht der Fahrzeughalter ist
  • bei Beantragung durch einen Vertreter
    • Vollmacht

Es können ggf. weitere Unterlagen erforderlich sein.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Was sollte ich noch wissen?

Der Bewohnerparkausweis garantiert keinen festen Stellplatz.
Die Parkerlaubnis kann entweder nur zu bestimmten Zeiten oder rund um die Uhr gelten.

Zuständig

Bürgerbüro - Stadt Landau in der Pfalz
Abteilungsleiterin: Angelina Heupel
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3266
Telefon: Allgemeine Auskünfte erhalten Sie auch unter der Behördenrufnummer: 115
Fax: 06341/13-3269
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken