Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Fahrerlaubnis: Internationaler Führerschein

Leistungsbeschreibung

Internationale Führerscheine werden für befristete Aufenthalte in einem Land, welches nicht zur EU gehört, benötigt. Der internationale Führerschein ist nur eine Übersetzung des nationalen EU-Führerscheines und daher auch nur in Verbindung mit diesem gültig. 

Voraussetzungen:

  • Besitz  eines gültigen EU-Kartenführerscheins oder einer sonstigen gültigen EU-/ EWR-Fahrerlaubnis

An wen muss ich mich wenden?

Wenden Sie sich an die Führerscheinstelle Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (Hauptwohnsitz). Zuständige Behörde ist die Kreisverwaltung, in großen kreisangehörigen oder kreisfreien Städten die Stadtverwaltung.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis/ Reisepass, gegebenenfalls mit Meldebescheinigung
  • gültiger Führerschein
  • Lichtbild, das den Bestimmungen der Passverordnung entspricht (Biometrietauglichkeit des Passbildes)

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren für einen Internationalen Führerschein legt die jeweilige Behörde nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) fest. Die Gebühr beträgt 15,00 Euro.

Bei gleichzeitiger Umstellung einer Fahrerlaubnis alten Rechts auf einen Kartenführerschein fallen zusätzlich Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Soweit für die Ausstellung des Internationalen Führerscheins zunächst ein EU-Kartenführerschein ausgestellt werden muss, werden hierfür (auch im Eilverfahren) mindestens 2 bis 3 Arbeitstage benötigt.

Was sollte ich noch wissen?

Der Internationale Führerschein ist nur befristet gültig.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer Führerscheinbehörde.

Aktuelle Auskünfte, in welchem Land ein internationaler Führerschein benötigt wird, erhalten Sie von den Automobilclubs.  

Anträge / Formulare

Sie müssen den Antrag persönlich stellen.

Formulare Ordnungsabteilung

Formulare für die Ordnungsabteilung

Automaten

Bewachungsunternehmen

Führerschein

Gaststätte

Geldwäsche

Gewerbliche Veranstaltungen

Makler

Pfandleiher

Reisegewerbe

Sicherheitskonzept

Sondernutzungserlaubnis

Versteigerungsgewerbe

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühren für einen Internationalen Führerschein legt die jeweilige Behörde nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr fest.
Bei gleichzeitiger Umstellung einer Fahrerlaubnis alten Rechts auf einen Kartenführerschein fallen zusätzlich Gebühren an.
  • Gebühr: 11,20 - 15,30 Euro
    Gebührennummer 207 - Internationaler Führerschein
  • Gebühr: 23,00 Euro
    Gebührennummer 202.5 - Umstellung einer Fahrerlaubnis alten Rechts
  • Gebühr: 1,00 Euro
    Gebührennummer 126.2 - Erfassung beim Kraftfahrbundesamt
  • Gebühr: 1,00 Euro
    Gebührennummer 126.2 - Erfassung beim Kraftfahrbundesamt

Zuständig

Straßenverkehr
Abteilungsleiter: Herr Matthias Doll
Friedrich-Ebert-Straße 3
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13- 3201
Fax: 06341/13- 3219
E-Mail oder Kontaktformular

Kontakt

Frau Silke Flörchinger
Sachbearbeiterin
Friedrich-Ebert-Straße 3
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3233
Fax: 06341/13-3219
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Jessica Memmer
Sachbearbeiterin
Friedrich-Ebert-Straße 3
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3233
Fax: 06341/13-3219
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Kerstin Steingens
Sachbearbeiterin
Friedrich-Ebert-Straße 3
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3232
Fax: 06341/13-3219
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken