Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Sicher unterwegs auf dem Elektrofahrrad

Radfahren fördert die Gesundheit, erhält die Mobilität und bereichert das Leben. Dabei greifen ältere Menschen immer häufiger auf das Pedelec bzw. Elektrofahrrad zurück. Um Seniorinnen und Senioren auf Unfallgefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und ihnen Sicherheit für ihre Ausflüge auf zwei Rädern zu bieten, veranstaltet die Volkshochschule Landau in Kooperation mit der Beauftragten für die Belange älterer Menschen der Stadt Landau, Ulrike Sprengling, am Samstag, 24. September, von 10 bis 13 Uhr, ein Fahrradtraining.

24.09.2022
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Otto-Hahn-Gymnasium, Westring 11 in Landau
0 63 41/13 49 92 oder per Mail an info@volkshochschule-landau.de
Alexandra Meyer und Steffen Neu Verkehrssicherheitsberatende bei der Polizeiinspektion Landau, informieren über neue Regelungen, die Radfahrende im Straßenverkehr betreffen. Im praktischen Part des Trainings schauen sich die beiden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bestimmte Fahrsituationen genauer an und zeigen den Pedelecfahrerinnen und –fahrern, was sie besonders beachten müssen. Dazu gehören etwa Informationen über eine ergonomische Sitzposition, richtiges Bremsen oder sicheres Kurvenfahren.

Das Angebot richtet sich nicht nur an Elektrofahrrad-Neulinge und Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger. Auch Fahrerinnen und Fahrer, die schon länger mit dem Pedelec unterwegs sind, können von dem Sicherheitstraining profitieren.

Das Training findet im Otto-Hahn-Gymnasium im Westring 11 in Landau statt. Wer teilnehmen möchte, benötigt ein eigenes Pedelec. Beim praktischen Teil ist außerdem das Tragen eines Fahrradhelms Pflicht.

Anmeldung sind bei der Volkshochschule entweder telefonisch unter 0 63 41/13 49 92 oder per Mail an info@volkshochschule-landau.de möglich.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken