Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


LandauLivestream: Ruth Velten & Vitaliy Kyianytsia

Livestream aus der Jugendstil-Festhalle zur Unterstützung der lokalen Kulturszene in Corona-Zeiten

26.05.2020
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kultur live im Netz während der Corona-Krise, heute: Ruth Velten & Vitaliy Kyianytsia

Mit innovativen Programmen hat sich die Saxophonistin Ruth Velten als Interpretin moderner Werke international einen Namen gemacht. Aufgewachsen in einer Musikerfamilie faszinierten Ruth Velten schon immer vielfältige Musikstile und genreübergreifende Ansätze. In ihrer eigenen Arbeit und Repertoirewahl legt sie einen besonderen Schwerpunkt auf die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Um neue Werke für Saxophon anzuregen, arbeitet sie eng mit zeitgenössischen KomponistInnen zusammen. So sind schon viele Werke auf ihre Initiative hin entstanden. Als begeisterte Kammermusikerin war sie erste Preisträgerin bei nationalen und internationalen Wettbewerben, u.a. dem Deutschen Musikwettbewerb, und ist auf wichtigen Podien wie der Berliner Philharmonie, dem Konzerthaus Berlin, Gasteig München, dem Gewandhaus Leipzig, der Izumi Hall Osaka, der BASF Kultur und bei Orchestern wie der Deutschen Staatsphilharmonie oder dem Landessinfonieorchester Schleswig-Holstein als Solistin zu Gast. In ihrer stilistisch abwechslungsreichen Arbeit realisiert sie Studio- und Konzertprojekte mit Künstlern wie Nils Frahm, Ib Hausmann, Mitgliedern des Ensemble Modern, dem Posaunisten Christian Lindberg und Streichern der Bochumer sowie Hamburger Symphoniker. Zudem ist sie weltweit in verschiedenen Ensembles und Projekten auf renommierten Festivals zu hören. Einen wichtigen Stellenwert in ihrer Arbeit nimmt das Ensemble LUX:NM ein, das sie 2010 mit gründete und mit dem sie 2017 den Preis der Deutschen Schallplattenkritik gewann.

Vitaliy Kyianytsia ist ein ukrainischer Pianist und Komponist und seit 2019 Pianist des Ensemble LUX:NM. Er studierte an der Nationalen Tschaikowski-Musikakademie der Ukraine Klavier und Komposition. Seit 2017 studiert er Master Neue Musik Klavier in HMDK Stuttgart bei Prof. Nicolas Hodges. 2017-2018 war er der Pianist der Internationalen Ensemble Modern Akademie (Frankfurt am Main) und erhielt künstlerische Impulse durch die Arbeit mit Ensemble Modern Mitgliedern. Vitaliy Kyianytsia wurde bei etlichen internationalen Kavier- und Kompositionswettbewerben ausgezeichnet, Er wird regelmäßig zu wichtigen Festivals der zeitgenössischen Musik eingeladen und nimmt regelmäßig als Komponist und Pianist an ukrainischen Festivals und Konzerten teil. Er ist einer der Mitbegründer und Pianist des Sed Contra Ensembles in Kiew, Ukraine. Auch als Jazzpianist tritt er auf, sowohl als Solist und in Ensembles, wobei auch Free Jazz und experimenteller Jazz zu seinem Programm gehört.

Das Streaming ist kostenlos auf dem städtischen Facebook-Account „Stadt Landau in der Pfalz“ und dem städtischen YouTube-Kanal „Stadt Landau in der Pfalz“ zu sehen. Zur Unterstützung der Landauer  Kulturszene werden Unterstützertickets angeboten, deren Erlös in einen „LandauLivestream“-Fonds mündet, der den Künstlerinnen und Künstlern zugutekommt. Die Unterstützertickets gibt es unter www.ticket-regional.de/landau-livestream

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1400
Fax: 06341/13-1409
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken