Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Konzert im Rahmen der Internationalen Orgel Wochen Rheinland-Pfalz in der Marienkirche

Petr Eben (1929 - 2007) | Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens für Orgel und Sprecher nach Texten von Johann Amos Comenius (1592 - 1670 ) in deutscher Übersetzung Gereon Krahforst, Maria Laach, Orgel Benedikt Röhn, Sprecher

25.09.2022
17:00 Uhr
Marienkirche
Landau in der Pfalz
Eintritt frei; um Spenden wird gebeten.
Pfarrei Mariä Himmelfahrt Landau
Marienring 4 | 76829 Landau
Tel 06341 / 9 68 98 -0
Fax / 9 68 98 -111
Mail pfarramt.ld.mariae-himmelfahrt@bistum-speyer.de
Web www.kirchelandau.de

Die bisher letzte Konzertimprovisation von Petr Eben ist die abendfüllende Orgelimprovisation auf Themen des berühmten Buchs Das Labyrinth der Welt und das Paradies des Herzens, das der humanistische Philosoph, Schriftsteller, Pädagoge und Theologe JOHANN AMOS COMENIUS (1592 – 1670), einer der größten Persönlichkeiten nicht nur der tschechischen Kultur, verfasst hatte. Es handelt sich um vierzehn Improvisationsflächen, zwischen denen ausgewählte Passagen aus dem Buch des Comenius erklingen. Im Jahre 2002 verlieh Eben diesen Improvisationen eine definitive schriftliche Form.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken