Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Faire Woche

Ob Frühstück, Modenschau oder eine »Weltreise« zu Fairtrade-Produzentinnen und -Produzenten: Auch die Stadt Landau, seit 2018 mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet und erst dieses Jahr rezertifiziert, beteiligt sich 2022 wieder mit einem bunten Programm an der »Fairen Woche«, die vom 16. bis 30. September unter dem Motto »#Fair steht dir - #fairhandeln für Menschenrechte weltweit« in ganz Deutschland stattfindet.

16.09.2022 bis 30.09.2022
Annette Liebel von der Lokalen Agenda beim städtischen Umweltamt wenden, entweder per Mail an annette.liebel@landau.de oder telefonisch unter 0 63 41/13 35 02.

Donnerstag, 8. September, bis Samstag, 10. September, ab 10 Uhr: Fairtrade-Pavillon bei Kaufland (Dammühlstraße 11 in Landau) mit Unterstützerinnen und Unterstützern der Fairtrade-Stadt. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron kassiert am Donnerstag, 8. September, von 14 bis 14:30 Uhr; die Einnahmen kommen einem fairen Projekt zugute.

 

Freitag, 16. September, um 19 Uhr: Weltreise zu Fairtrade-Produzentinnen und ‑Produzenten – eine Multivisionsshow in der Stiftskirche (Marktstraße 9 in Landau); veranstaltet von Weltladen Landau, Prot. Stiftskirchengemeinde und Verein Pfälzer Weltläden. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

 

Samstag, 17. September, von 10 bis 12 Uhr: Faires Frühstück im Haus der Familie (Kronstraße 40 in Landau). Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Das Frühstück ist kostenfrei; aber eine kleine Spende, die in die Unterstützung fairer Projekte fließt, ist willkommen.

 

Samstag, 17. September, von 8 bis 13 Uhr: Biomarkt Füllhorn präsentiert Fairtrade-Produkte an einem Stand auf dem Rathausplatz.

 

Samstag, 17. September, von 15 bis 18 Uhr: Ökumenischer Schöpfungstag der Kirchengemeinden Matthäus und St. Albert mit zahlreichen Aktionen auf dem Kirchplatz St. Albert sowie in und um die Matthäuskirche (Drachenfelsstraße 2a in Landau).

 

Montag, 19. September, bis Samstag, 1. Oktober: Thementage mit Verkostungen im Weltladen (Kugelgartenstraße 18A in Landau) unter dem Motto „Von Fairen Gaumenfreuden und schönen Dingen“.

 

Freitag, 23. September, 19 Uhr und 20:30 Uhr: Faire Modenschau bei Weltherz (Theaterstraße 20 in Landau).

 

Samstag, 24. September, um 11 Uhr: Marktgebet in der Stiftskirche (Marktstraße 9 in Landau).

 

Samstag, 24. September, ab 11 Uhr: Faire Leckereien beim Ausschank an der Pergola auf dem Nußdorfer Weinerlebnispfad durch das Bioweingut Rummel.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken