Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Aparte Kunst - Landau bekommt eine neue Hotspot für künstlerische Vibes

Das Team von "Aparte Kunst" lädt Kunst- und Designliebhaber herzlich dazu ein, ihre neue Bühne für Kunst in der Gerberstraße 33, Landau, zu entdecken. Die Galerie vereint neun Monate lang Kunst und Design in einem einzigartigen Ausstellungskonzept, das von minimalistischem Chic bis zu wilden Kunstobjekten reicht.

23.03.2024 bis 19.04.2024
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Gerberstr. 33,
Landau in der Pfalz
Aparte Kunst Galerie
Gerberstr. 33
76829 Landau

Das Konzept von "Aparte Kunst" geht über herkömmliche Galerien hinaus. In Zusammenarbeit mit der talentierten Modedesignerin Lily Cacopardo von "Cacopardo Concept Store wird die Gerberstraße 33 in einen kreativen Spielplatz verwandelt, gefüllt mit einer auslesenden Mischung von Künstlern und ihren Werken. Dieses innovative Konzept wird im Rahmen des Landesförderprogramms "Innenstadt-Impulse" umgesetzt, wobei die Stadt Landau großzügige finanzielle Unterstützung gewährt.

Die offizielle Eröffnungsparty der Galerie findet am 23. März 2024 statt. Ab 15:00 Uhr können Besucher an diesem Tag die Türen öffnen, um eine Veranstaltung mit Live-Musik, Getränken und einer Atmosphäre voller Kunst und Design zu erleben.

Die erste Ausstellung präsentiert eine eindrucksvolle Auswahl von Künstlern, darunter Natalia Simonenko, Matthias Göhr, Dinara Daniel, Olga David, Luana Kroner-Stasek und Susanne Weiler-Höllinger. In den kommenden Monaten werden insgesamt 40 Künstler den Raum mit Leben füllen und ihre Kunst im Rotationssystem präsentieren.

Dinara Daniel, eine freischaffende Künstlerin und Bildhauerin aus Heidelberg, beeindruckt mit Werken, die die Freude am Leben, die Vielfalt menschlicher Emotionen und die Schönheit der Natur einfangen. Luana Kroner-Stasek aus Mannheim, eine vielseitige Künstlerin und Innenarchitektin, präsentiert surreale Skulpturen, die glatte Formen und tiefe Empfindungen verbinden. Matthias Göhr, ein freischaffender Künstler aus Landau, inspiriert von Märchen und Liedertexten, kombiniert expressive Darstellung mit abstrakter Interpretation. Natalia Simonenko aus St. Petersburg und Stuttgart vereint modernen Impressionismus und Realismus in ihren Werken, während die russische Malerin Olga David mit einem breiten Spektrum von Maltechniken und Motiven beeindruckt. Susanne Freiler-Höllinger, Gründerin einer Malschule in Trippstadt, drückt in ihrer abstrakten Kunst eigene Gedanken und Gefühle aus.

Die Galerie ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, mit kuratierten Öffnungszeiten an den Tagen Donnerstag (12:00  18:00 Uhr), Freitag (12:00  18:00 Uhr) und Samstag (12:00  16:00 Uhr).

Das Team von "Aparte Kunst" freut sich darauf, Besucher in die faszinierende Welt der Kunst einzuladen. Stay tuned, stay artsy!

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken