Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


»Wer braucht Feminismus heute? « - Interaktiver Online-Workshop

Online ist's möglich! Die Pfälzer Gleichstellungsbeauftragten tun sich zusammen und laden ein zum pfalzübergreifenden Workshop: Was bedeutet Feminismus? Brauchen wir heute sowas noch?

04.03.2021
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Online
Landau in der Pfalz
Monika Nagels, 06232/142267 oder
gleichstellungsstelle@stadt-speyer.de

Jasmin Mittag, die Initiatorin der Kampagne führt in die Begrifflichkeit ein, gibt einen Einblick in die Vielfältigkeit
der Feminismus-Thematik mit Zahlen und Fakten rund um geschlechtsbezogene Diskriminierung. Jede*r kann teilhaben und mitmachen.

Eine Kooperation der Gleichstellungsstellen aus Speyer, Landau,
Neustadt, Germersheim und Südliche Weinstraße.

Diese Veranstaltung ist Teil der "Landauer FrauenZimmer", eine Veranstaltungsreihe der städtischen Gleichstellungsstelle zum Internationalen Frauentag.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1400
Fax: 06341/13-1409
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken