Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


"Nicht nur für Wetterhexen" - Exkursion zur Kleinen Kalmit

Die Kleine Kalmit gilt weit über unsere Region hinaus als botanisches und geologisches Kleinod. Wegen ihrer artenreichen Fauna und Flora wurde sie zum Naturschutzgebiet erklärt.

07.05.2021
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Vorplatz Kapelle der Kleinen Kalmit
Landau-Arzheim
Anmeldung unter gleichstellungsstelle@landau.de oder 06341 131082

Bei dieser Exkursion begeben wir uns auf die Suche nach seltenen Blumen (beispielsweise Orchideen) auf den Halbtrockenrasen und mit etwas Glück können wir auch seltene Arten von Schmetterlingen erspähen, die sich dort zuhause fühlen. Landschaftsarchitekt Markus Abel erzählt uns auch etwas über die hochinteressante erdgeschichtliche Entwicklung, die zur Entstehung des Rheingrabens und schließlich auch zur Heraushebung der Kleinen Kalmit führte. Früher galt die Kleine Kalmit übrigens als Wetterberg und war Heimat der Wetterhexen.
Zur Einstimmung gibt’s ein Gläschen Wein aus der Lage „Kalmit“.
Mit Markus Abel, Landschaftsarchitekt
Kooperation mit dem Umweltamt Landau.

Diese Veranstaltung ist Teil der "Landauer FrauenZimmer", eine Veranstaltungsreihe der städtischen Gleichstellungsstelle zum Internationalen Frauentag.

Kontakt

Stabsstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung
Leiterin: Sandra Diehl
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1400
Fax: 06341/13-1409
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Veranstaltungen können Sie über die Funktion "Neu anlegen" eintragen. Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung wenden.

zurück nach oben drucken