Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 196 Veranstaltungen gefunden

Logo Stadt Landau
08.06.2018 bis 29.07.2018
Malerei und Zeichnung
Ein Dauerbrenner im Landauer Veranstaltungskalender: Am 10. Juni starten die 43. Musikalischen Goetheparkplaudereien. Den Auftakt bildet das Thema »90 Jahre Stadtkapelle«.
10.06.2018 bis 12.08.2018
Es wird wieder geplaudert und musiziert: Die diesjährigen Musikalischen Goetheparkplaudereien findet in den Monaten Juni bis August in der Konzertmuschel des Landauer Goetheparks statt. ...
Mörzheim bildet den Auftakt der OB-Sprechstunden in den Ortsteilen in diesem Jahr. Am 25. März ab 10 Uhr kommt Oberbürgermeister Thomas Hirsch im Ortsvorsteherinnenbüro in der Mörzheimer Hauptstraße 31 mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gesprä
20.07.2018 bis 23.07.2018
Manege frei: Auch 2018 gehören mehrere Zirkuswochen zum Ferienbetreuungsangebot der Landauer Jugendförderung.
23.07.2018 bis 27.07.2018
In betreuten Kleingruppen verbringen die Kinder die Tage in der Welt des Zirkus. Sie lernen verschiedene Disziplinen wie Jonglage mit Bällen, Tüchern und ...
Manege frei: Auch 2018 gehören mehrere Zirkuswochen zum Ferienbetreuungsangebot der Landauer Jugendförderung.
23.07.2018 bis 27.07.2018
Die Jugendförderung wartet in den Ferien mit einem abwechslungsreichen Betreuungsprogramm für Landauer Grundschülerinnen und Grundschülern auf. Drei pädagogisch erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...
Auch der Zoo Landau kann von Inhaberinnen und Inhabern der neuen Pfalzcard kostenlos besucht werden.
23.07.2018 bis 03.08.2018
In den letzten beiden Wochen der Sommerferien bietet die Zooschule an jedem Werktag einen spannenden Workshop an. Für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren ...
Ferienfreizeit Montessori Schule Landau
23.07.2018 bis 27.07.2018
für Kinder im Alter von 5 - 12 Jahren (nach vorheriger Absprache auch ältere oder jüngere Kinder und auch Kinder mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung) ...
Zooführung Demenz
26.07.2018
Das Forum Demenz Südliche Weinstraße/Landau lädt demenzkranke Menschen und deren Angehörige auch in diesem Jahr zu Pädagogischen Führungen durch den Zoo Landau ein. ...
erste fröhliche Weinbergsfahrt mit dem Schoppenbähnel am Freitag, 12. Mai.
27.07.2018
Fahren Sie mit dem Schoppenbähnel durch die Weinberge nach Edenkoben zum berühmten Schloss »Villa Ludwigshöhe«. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit ...
Lesung bei Vollmond
27.07.2018
von der Krimiautorin Heidi Moor-Blank und einem Stadtrundgang mit einem Glas Pfälzer Sekt
Manege frei: Auch 2018 gehören mehrere Zirkuswochen zum Ferienbetreuungsangebot der Landauer Jugendförderung.
30.07.2018 bis 03.08.2018
Die Jugendförderung wartet in den Ferien mit einem abwechslungsreichen Betreuungsprogramm für Landauer Grundschülerinnen und Grundschülern auf. Drei pädagogisch erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...
Stiftskirchen-Turm
01.08.2018
Mit Turmbesichtigung der Stiftskirche und Anmerkungen zur Reformation in Landau. Die Führung ist kostenlos
Am  23. Juli findet um 11 Uhr eine Zooführung für Gehörlose im Zoo Landau in der Pfalz statt.
03.08.2018
mit anschließendem Grillen und Sitzen am Lagerfeuer
Stiftskirchen-Turm
04.08.2018
Eine kleine Führung durch die verwinkelten Landauer Altstadtgassen und Besteigung des Stiftskirchen-Turms
FNP 2030 Infoveranstaltung Logo
06.08.2018
Landau 2030 - Wohin soll sich die Stadt entwickeln?
Godramstein feiert: Das Landauer Stadtdorf wird in diesem Jahr 1.250 Jahre alt.
10.08.2018 bis 13.08.2018
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | >

Kontakt

Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung
Leiter der Stabsstelle: Michael Niedermeier
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1091
Fax: 06341/13-881091
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Wenn Sie eine Veranstaltung in den Kalender eintragen möchten, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung.

zurück nach oben drucken