Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Drei Männer und ein Baby

Drei Männer stehen vor einer Herausforderung, als ein Baby ihr Singledasein auf den Kopf stellt und sie sich plötzlich mit Windeln, Fläschchen und ungebetenen Besuchern herumschlagen müssen.

11.12.2024
20:00 Uhr
Jugendstil-Festhalle, Großer Saal
Landau in der Pfalz
5.00 €
bis 29 €
Kulturbüro Landau, 06341 / 134101

Komödie nach dem Kino-Hit von Coline Serreau

Regie: Christian Brey
Mit Heio von Stetten, Mathias Herrmann, Boris Valentin Jacoby, Tina Rottensteiner, Martin Andreas Greif
Tournee-Theater THESPISKARREN

Jacques, Michel und Pierre haben alles, was Mann braucht, um ein sorgloses Singledasein zu führen: finanzielle Unabhängigkeit, ein schickes Appartement, Damen im Überfluss und eine stabile Männerfreundschaft. Jedenfalls bis zu dem Moment, als plötzlich ein Körbchen mit einem – für die Junggesellen – unzumutbaren Inhalt vor der Tür steht …

Marie heißt der kleine Wonneproppen, der das Leben der drei Draufgänger gehörig auf den Kopf stellt. Denn Silvia, die Mutter des Säuglings, ist in den Vereinigten Staaten nicht erreichbar und Jacques, der ahnungslose Vater, selbst gerade auf Geschäftsreise. Nach dem ersten Schock bemühen sich Michel und Pierre darum, den Nachwuchs des Freundes übergangsweise zu versorgen und kämpfen dabei gegen bisher unbekannte Windmühlen aus Fläschchen-, Windel- und Wäschebergen. Hinzu kommt ein weiteres ominöses Päckchen, hinter demsowohl ein paar Ganoven als auch die Polizei her sind und dessen Inhalt dringend versteckt werden muss. Und in diesem Chaos taucht plötzlich Maries Mutter wieder auf, um ihre Tochter abzuholen ...

Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Komödienabend über Männer- und Frauenbilder, die Herausforderungen des Elternseins und das, was im Leben wirklich zählt.

Tickets erhalten Sie ab dem 16. Juli 2024 im Büro für Tourismus Landau in der Pfalz sowie online unter ticket-regional.de/landau.

Diese Veranstaltung können Sie im Wahlabonnement einlösen.

Download

Kulturzeit 2024/25 (PDF, 14 MB)

zurück nach oben drucken