Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Konversion »Landau-Süd« - Vermarktung Baufeld 38 b

Entlang der Paul-von-Denis-Straße entsteht im Südosten der Landauer Kernstadt im Zuge der erfolgreichen Landauer Konversion ein neuer Gewerbestandort. Der hochwertige Standort im Schnittpunkt zwischen Gewerbepark „Am Messegelände“, Bahnhof, Innenstadt und „Wohnpark Am Ebenberg“ eignet sich insbesondere für Büronutzungen, allgemeine Dienstleistungen, Anbieter sogenannter freier Berufe, Schulungszentren sowie nicht wesentlich störende Gewerbebetriebe.

Im Dezember 2016 wurden in diesem „Filet-Areal“ 18.000 Quadratmeter Bauland – davon 5.000 als Misch- und 13.000 als reine Gewerbefläche – zur Vermarktung angeboten. Hierbei kam ein neues Qualifizierungsverfahren zum Einsatz: Interessierte Gewerbebetriebe, Bauträger und Investoren konnten ihre Interessensbekundungen bei der Wirtschaftsförderung einreichen. Anhand der eingereichten Konzepte wurden die für den Standort geeignetsten Interessenten zu konkretisierenden Verhandlungsgesprächen eingeladen.

Inzwischen ist ein Großteil dieser Flächen verkauft bzw. verbindlich reserviert und wird mit den jeweiligen Optionsnehmern endabgestimmt.

Im Zuge der Ansiedlungsverhandlungen wurde nun eine 1.000 m² große Teilfläche des Baufeldes 38 b frei und soll analog des Verfahrens aus 2016, in einem Interessensbekundungsverfahren erneut am Markt angeboten werden. Interessierte Gewerbebetriebe, Bauträger und Investoren haben ab sofort die Gelegenheit, ihr Interessen bis zum 1. August 2019 schriftlich zu bekunden.

Weiterführende Informationen zum Verfahren, den Anforderungen, den angesprochenen Zielgruppen etc. können dem Vermarktungsexposé zu dieser Fläche entnommen oder bei der städtischen Wirtschaftsförderung eingeholt werden. Das Vermarktungsexposé kann per Klick auf den vorstehenden Link heruntergeladen werden.

Kontakt

Herr Jonas Brachat
Wirtschaftsförderung
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-2003
Fax: 06341/13-2009
E-Mail oder Kontaktformular
Herr Martin Messemer
Amtsleiter der Finanzverwaltung und Wirtschaftsförderung
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-2000
Fax: 06341/13-2009
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken