Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


The Monaco Bagage "Alles außer Kontrolle"

Das Beste aus 12 Jahren Musicomedy

03.03.2018
20:00 Uhr
Altes Kaufhaus, Landau in der Pfalz
18.00 €
www.kulturzentrum-altstadt.de

Normal ist langweilig – skurill macht Spaß!. Das gibt´s bei der Monaco Bagage zu erleben, dem abenteuerlustigsten Musikkabarett zwischen Oberbayern und Obervolta, das die Zuschauer bei jedem Auftritt auf eine Safari ins Land Absurdistan entführt.

Wer im weiß-bunt-blauen Wahnwitz der Monaco Bagage eine Runde mitfährt, wer dem schrägen Mix aus bayrischem Blasmusik-Rock ´n´Roll, Swing, Klassik und Zigeunermusik zuhört, der merkt schnell: Kunst kommt eben doch von Können, Quatsch und Qualität fangen nicht umsonst mit dem gleichen Buchstaben an.

Älter, weiser und kein bisschen uncool! Nach 12 Jahren erfolgreicher Touren, diverser Preise und enormer Publikums – und Medienresonanz spielen die vier Münchner Künstler in ihrem aktuellen Programm "Alles außer Kontrolle“ - einem mit neuen Krachern gespickten "Best of“ – in geballter Form ihre Stärken aus: Zu der nahezu perfekten Synthese von Musik und Wort, Ernst und Witz, Heiterkeit und Nachdenklichkeit, sowie der ihnen eigenen souveränen Leichtigkeit, gesellt sich – völlig unbeeinflusst von modischen Strömungen oberflächlicher Unterhaltung - ihr enormes musikalisches Können sowie das mühelose Überschreiten sämtlicher Genre-Grenzen.

Musicomedy der vierten Dimension.
Unerreicht, einzigartig, sehenswert

Einlaß 19:00 Uhr- Eintritt:18,00€

Tickets bei www.reservix.de oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

www.kulturzentrum-altstadt.de

Kontakt

Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung
Leiter der Stabsstelle: Michael Niedermeier
Markstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1091
Fax: 06341/13-881091
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Wenn Sie eine Veranstaltung in den Kalender eintragen möchten, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung.

zurück nach oben drucken