Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Fest des Federweißen

Eingebettet in die historischen Gebäude rund um den Rathausplatz bietet das Fest des Federweißen eine einzigartige Atmosphäre. Herzliche Gastlichkeit, ausgelassene Stimmung, ein vielfältiges Speisenangebot von regional bis international und eine große Auswahl an Getränken sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Urige Beständigkeit versprechen die typischen Weinkojen, die seit Jahrzehnten den geschichtsträchtigen Festplatz einrahmen. Zu guter Letzt sorgt die mitreißende Musik der auftretenden Gruppen für ausgelassene Volksfest-Stimmung.

18.10.2018 bis 21.10.2018
Landau in der Pfalz
Büro für Tourismus
06341/13-8302
touristinfo@landau.de
In den vergangenen Jahren zählten die Veranstalter rund 100.000 Besucher an den 4 Festtagen. Allein der Federweissen-Sonntag, an dem seit den 70er Jahren auch der Landauer Einzelhandel zu einem „verkaufsoffenen Sonntag“ von 13.00 – 18.00 Uhr einlädt, zieht rund 50.000 Gäste an.
Zum 66. Federweißenfest hat das federführende Büro für Tourismus als Veranstalter wieder ein buntes Programm zusammengestellt, das mit der Eröffnung am Donnerstag, 18. Oktober um 20.00 Uhr offiziell beginnt.  Oberbürgermeister  Thomas Hirsch wird gemeinsam mit der noch amtierenden Landauer Weinprinzessin Jana I. die neue Landauer Weinprinzessin in ihr Amt einführen.
Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen in bewährter Manier die Festwirte in den sechs Weinkojen, die ausschließlich Weine von Landauer Winzerbetrieben anbieten.
Mehr als 20 Imbiss- und Spezialitätenstände komplettieren das Festangebot und bieten neben typischen Pfälzer Spezialitäten wie Zwiebelkuchen, Flammkuchen, Kastanien und Dampfnudeln auch ein breites Angebot an ausgefallenen Speisen an.
Ein buntes Musikprogramm sorgt an allen Veranstaltungstagen für gute Unterhaltung bei den Besuchern.

Kontakt

Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung
Leiter der Stabsstelle: Michael Niedermeier
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1091
Fax: 06341/13-881091
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Wenn Sie eine Veranstaltung in den Kalender eintragen möchten, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung.

zurück nach oben drucken