Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt


Bürgerbeteiligung; Workshop »Integriertes Klimaschutzkonzept für Landau in der Pfalz«

In der Veranstaltung, werden die Bausteine des Klimaschutzkonzepts vorgestellt: Welche Daten liegen vor? Wo liegen die Potenziale? Welche Maßnahmen müssen zur CO2 ergriffen werden. Im zweiten Teil werden thematische Stationen angeboten, die das gemeinsame Gespräch ermöglichen um auch Ihre Planungen und Ideen mit aufzunehmen.

15.03.2018
18:30 Uhr
Ratssaal im Rathaus, Marktstraße 50
Frau Starck, Umweltamt, 06341/13-3505, Tanja.starck@landau.de

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundeministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird derzeit für das Stadtgebiet Landau in der Pfalz ein Klimaschutzkonzept durch das Institut Ifas (Institut für angewandte Stoffstrommanagement) des Umwelt-Campus Birkenfeld, Hochschule Trier, erarbeitet. 

Ziel dabei ist es, den Ausstoß von COund anderen klimaschädlichen Gasen durch die Energieversorgung der Haushalte, des Gewerbes und der öffentlichen Infrastruktur sowie der Mobilität in unserer Stadt zu reduzieren und den verbleibenden Bedarf perspektivisch zu einem größeren Anteil durch regenerative Energien zu decken.

 

Kontakt

Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung
Leiter der Stabsstelle: Michael Niedermeier
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-1091
Fax: 06341/13-881091
E-Mail oder Kontaktformular

Veranstaltungen eintragen

Wenn Sie eine Veranstaltung in den Kalender eintragen möchten, wenden Sie sich bitte an die Stabsstelle für Informationstechnologie und Bürgerbeteiligung.

zurück nach oben drucken