Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Qualifizierung & Fortbildung

Fortbildungsveranstaltungen vor Ort in Landau

Für 2021 sind fünf institutionenübergreifende Informationsabende geplant. Die Infoabende werden vom Netzwerk Ehrenamt in Kooperation mit der Ehrenamtsbörse und dem Treffpunkt für Ehrenamtliche in der Integrationshilfe durchgeführt. Interessierte Ehrenamtliche sind herzlich eingeladen. Eine schriftliche Anmeldung ist unter angelika.kemmler@landau.de erforderlich.

  1. Konflikte konstruktiv lösen
    Mittwoch, 27. Januar 2021; 19:00 – 21:00 Uhr
    Online-Seminar mit ZOOM
    Referentin: Dr. Christiane Altstötter-Gleich, Universität Landau

  2. Wie das Ziel den Weg wiederfindet – Impulse für Management und Entwicklung in Vereinen u. gemeinnützigen Organisationen
    Dienstag, 16. März 2021
    Seminarraum in der Waffenstraße 5 in Landau
    Referent: Dr. Dirk Kratz

  3. Die Leichtigkeit im Miteinander – Glücksmomente im Ehrenamt
    Mittwoch, 31. März 2021; 19:00 – 21:00 Uhr
    Online-Seminar
    Referentin: Heike Baier, Diakonie Pfalz

  4. "Ich kann nur geben, was ich habe": Selbstpflege und Supervision
    Dienstag, 29. Juni 2021; 18:00 – 20:00 Uhr
    Seminarraum in der Waffenstraße 5 in Landau
    Referent: Dr. Dirk Kratz

  5. Persönliche Motivation und Abgrenzung
    Dienstag, 28. September 2021; 18:00 – 20:00 Uhr
    Seminarraum in der Waffenstraße 5 in Landau
    Referentin: Heike Baier, Diakonie Pfalz

  6. Internet und soziale Medien
    November
    Referent/in: NN


Fachtag Ehrenamt

Bitte beachten: Der ursprünglich für April 2020 geplante Fachtag "Verein und Ehrenamt" wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der Termin wird hier bekannt gegeben, sobald die Planung abgeschlossen ist: https://wir-tun-was.rlp.de/de/veranstaltungen/verein-und-ehrenamt/

Regionaler Fachtag „Verein und Ehrenamt“ am 25. April von 9:30 bis 15:30 Uhr in Mainz (wegen Corona verschoben)

Es erwartet Sie ein umfangreiches Angebot an Informationen, Fachwissen und Erfahrungen in unterschiedlichsten Themenfeldern:

Workshop 1: Steuer- und Spendenrecht

Workshop 2: Vereinsrecht

Workshop 3: Versicherungsschutz im Ehrenamt

Workshop 4: Stiftungsrecht/Bürgerstiftungen

Workshop 5: Datenschutz

Workshop 6: Ehrenamt im Verein – Herausforderungen und Chancen

Workshop 7: Freiwilligenmanagement und Ehrenamtskoordination

Workshop 8: Ehrenamt 4.0: Chancen der Digitalisierung, Social Media im Ehrenamt

Workshop 9: Förderprogramme für Ehrenamt und Bürgerengagement in Rheinland-Pfalz und auf europäischer Ebene

Workshop 10: Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz

Workshop 11: Aktiv im Internet: Gefahren erkennen - Gefahren vermeiden

Workshop 12: „Ich bin dabei!“ – wie die Initiative von Ministerpräsidentin Malu Dreyer Lust am ehrenamtlichen Engagement stärkt

Die Anmeldung ist online unter https://wir-tun-was.rlp.de/de/veranstaltungen/verein-und-ehrenamt/anmeldung/ möglich.

Akademie für Ehrenamtlichkeit

Akademie für Ehrenamtlichkeit

Marchlewskistraße 27

10243 Berlin

Tel. 030 – 2754938

www.ehrenamt.de

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit ist seit über 20 Jahren in der Qualifizierung sowie Organisations- und Qualitätsentwicklung von gemeinnützigen Einrichtungen tätig - sowohl im städtischen Kontext als auch im ländlichen Raum. Als bundesweites Kompetenzzentrum unterstützt die Akademie Non-Profit-Organisationen durch Fortbildungen und Prozessbegleitung in der (Weiter-)entwicklung ihrer Organisation und Freiwilligenkultur. Die Akademie für Ehrenamtlichkeit setzt sich für attraktive Rahmenbedingungen für das freiwillige Engagement und für eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamt ein. Die Akademie ist eine Einrichtung des Fördervereins für Jugend und Sozialarbeit e. V. (fjs) in Berlin.

Qualifizierung, Beratung, Begleitung
In ihren Fortbildungen qualifiziert die Akademie für Ehrenamtlichkeit Hauptamtliche und Freiwillige in den Themenfeldern Freiwilligenkoordination sowie Freiwilligen- und Netzwerk-Management. Organisationen, die sich und ihre Freiwilligenarbeit weiterentwickeln möchten, bietet sie individuell abgestimmte Qualifizierungen, Beratung und Begleitung an.

]

beratergruppe ehrenamt

Carola und Oliver Reifenhäuser

Forster Str. 43

10999 Berlin

Tel. 030 - 69 51 50 44

E-Mail: kontakt@bg-ea.de

www.beratergruppe-ehrenamt.de

 

Die beratergruppe ehrenamt ist ein Netzwerk von Experten und Expertinnen für die Themengebiete Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, freiwilliges Engagement, Corporate Citizenship und Freiwilligenmanagement. Die beratergruppe ehrenamt verknüpft in Ihren Beratungen und Trainings die sozial-ideelle Perspektive mit der wirtschaftlich-organisatorischen Perspektive zu einem ganzheitlichen Ansatz. Die beratergruppe ehrenamt bietet die Qualifizierungen „Freiwilligenkoordination“ und „Strategisches Freiwilligenmanagement“ sowie eine Vielzahl weiterer Qualifizierungsangebote rund um das Thema ehrenamtliches Engagement und Freiwilligenarbeit an.

Online-Seminare

Die Onlineplattform www.vereinsknowhow.de bietet preiswerte Online-Seminare zu allen wichtigen Themen rund um die Vereinsführung an, wie beispielsweise:

  • Vergütungen und Aufwandersatz im Ehrenamt
  • Spenden – Werbung – Sponsoring
  • Umsatzsteuer bei Vereinen und Gemeinnützigen – Grundlagen der Besteuerung
  • Buchführung im Verein
  • ...

Kontakt

Angelika Kemmler
Ehrenamtsbeauftragte
Friedrich-Ebert-Straße 5
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-5026
E-Mail oder Kontaktformular
Fax: 06341/13-5009
zurück nach oben drucken