Hilfsnavigation
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Gemeinsam durch die Corona-Krise: Helferinnen und Helfer für Corona-Testungen gesucht

Wer hilft mit? Die Stadt Landau und der Kreis Südliche Weinstraße suchen freiwillige Helferinnen und Helfer, die bereit sind, im Zeitraum von Montag, 8. März, bis Sonntag, 11. April, (Verlängerung möglich) regelmäßig Dienste an einer Schnelltest-Station zu übernehmen. Medizinische Vorkenntnisse sind dafür nicht notwendig. Wer den Dienst als „Schnelltesterin“ bzw. „Schnelltester“ antritt, erhält im Vorfeld eine Schulung sowie ein vorzeitiges Impfangebot. Auch eine Aufwandsentschädigung von 6,50 Euro pro geleisteter Stunde ist vorgesehen.

Bei Interesse tragen Sie sich bitte in das untenstehende Kontaktformular ein. Das Sozialamt der Stadt Landau wird Ihre Angaben sichten und mit Ihnen in Kontakt treten. Mit dem Eingeben Ihrer Daten in dieses Formular erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten an das Land Rheinland-Pfalz weitergegeben werden, um die Schulungen bzw. die Impfungen zu organisieren.







(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

 


zurück nach oben drucken