Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Suchergebnis (3333 Treffer)

Reinigungsarbeiten in Lotsch- und Bornbachstraße weiter vor dem Zeitplan - Firmen in der Lotsch- und östlichen Bornbachstraße nehmen ihre Arbeit wieder auf - Stadt tritt mit sechsstelliger Summe in Vorleistung

29.08.2016


Im Zuge der Reinigungsarbeiten wurde auch die Brandstelle teilweise mit einer Plane abgedeckt, um ein Aufwirbeln von Asbest zu verhindern
Die Reinigungsarbeiten im asbestbelasteten Gebiet rund um den Brandort in der Landauer Lotschstraße liegen weiter vor dem Zeitplan. Wie angekündigt, konnten heute das Dialysezentrum und die onkologische Praxis in der Bornbachstraße ihre Arbeit wieder aufnehmen. „Ich bin sehr froh, dass diese beiden wichtigen Einrichtungen, die schwer kranke Patientinnen und Patienten aus der gesamten Südpfalz betreuen, ... mehr


»Landau baut Zukunft«: Stadt stellt Richtlinien für die Vergabe von Wohnbaugrundstücken in den Stadtteilen vor - Oberbürgermeister Hirsch und Bürgermeister Dr. Ingenthron: »Aktiv steuern für die Menschen, die hier leben und arbeiten«

29.08.2016


Im Zuge der Initiative »Landau baut Zukunft« und auf Basis der Bauland- bzw. Wohnraumstrategie sollen in der Landauer Kernstadt und den acht Stadtteilen zusätzliche Bauflächen geschaffen werden. In diesem Zusammenhang haben OB Thomas Hirsch und BGM Dr. Ma
Im Zuge der Initiative „Landau baut Zukunft“ und auf Basis der Bauland- bzw. Wohnraumstrategie sollen in der Landauer Kernstadt und den acht Stadtteilen zusätzliche Bauflächen geschaffen werden. Durch das Ankaufsmodell tritt die Stadt als kommunaler Zwischenerwerber auf, plant, entwickelt und erschließt die Flächen – und veräußert sie dann an private Bauherren. Bis zum Jahr ... mehr


Seniorennachmittag in Queichheim

29.08.2016


Am Donnerstag, dem 1. September 2016, ab 14:30 Uhr, findet im Gastraum des Hauses der Vereine „Krone“ in Queichheim der Seniorennachmittag statt.
Norbert Kiefer wird im Rahmen der Veranstaltung aus seinem Buch „Tintenfass und Weihrauchschwaden“ vorlesen.
Zu Kaffee und Kuchen sind alle Queichheimer Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen.



Aktionstag »Sicherer Schulweg«: Kinder auf Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam machen - Bürgermeister Dr. Ingenthron: »Zum Schuljahresbeginn besonders achtgeben«

26.08.2016


Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Polizei und der Sponsoren eröffnete Bürgermeister und Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron den diesjährigen Aktionstag »Sicherer Schulweg«
Anlässlich des Schulbeginns in der kommenden Woche hat die Stadt Landau am heutigen Freitag zum Aktionstag „Sicherer Schulweg“ auf den Rathausplatz eingeladen. Auch in diesem Jahr nahmen wieder zahlreiche Kinder und Eltern an der Veranstaltung rund um das Thema Schulwegsicherheit teil.
Schulanfänger gingen gemeinsam mit ihren Eltern einen fiktiven Schulweg ab, der verschiedene Herausforderungen wie zum Beispiel ... mehr


Nach dem Großbrand bei Holzhandel Wickert: Lotschstraße für Fußgänger freigegeben - Reinigungsfirmen arbeiten auch am Wochenende - Dialysezentrum und onkologische Praxis nehmen am Montag ihre Arbeit wieder auf

26.08.2016


Die Landauer Lotschstraße ist seit heute wieder freigegeben – vorerst dürfen aber nur Fußgänger die Straße betreten. „Diese Maßnahme wurde aus Sicherheitsgründen beschlossen“, erläuterte Oberbürgermeister Thomas Hirsch heute nach einem weiteren Lagegespräch im Landauer Rathaus. „Sonst droht ein Verkehrschaos und Rettungsfahrzeuge könnten bei einem Notfall nicht in die Straße einfahren.“ Frei ist die ... mehr


Landau soll einen Seniorenbeirat bekommen - Oberbürgermeister Hirsch: »Als Bindeglied zwischen älteren Menschen und Stadtrat hilfreich«

26.08.2016


Info 411 Seniorenbeirat
Ein Seniorenbeirat könnte künftig die Interessen der Landauer Seniorinnen und Senioren vertreten. Oberbürgermeister und Sozialdezernent Thomas Hirsch spricht sich für die Gründung eines solchen Gremiums aus.
„In der kommenden Woche wird sich der städtische Sozialausschuss mit dem Thema beschäftigen“, erläutert Hirsch. „Dazu kommt auch der frühere Mainzer Oberbürgermeister und heutige Vorsitzende der ... mehr


Wer macht den besten Saumagen? 9. Internationaler Pfälzer Saumagenwettbewerb

26.08.2016


Landau, das Zentrum des Pfälzer Saumagens: Oberbürgermeister Thomas Hirsch stellte jetzt gemeinsam mit Vertretern der Fleischerinnung Südliche Weinstraße/Landau/Germersheim und der Kreishandwerkerschaft Südpfalz den zum neunten Mal stattfindenden Internat
„Saumagen! Das ‚Nationalgericht‘ unserer Region!“ – Im Ratssaal des Rathauses stellte jetzt Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam mit Klaus Wolf, Ehrenobermeister der Fleischer-Innung Südliche Weinstraße-Landau-Germersheim, Klaus Seiferlein, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Südpfalz und Walter Adam, Innungsobermeister der Fleischer-Innung Südliche Weinstraße-Landau-Germersheim den zum neunten Mal stattfindenden Internationalen Pfälzer Saumagenwettbewerb vor. „Es freut mich sehr, dass ... mehr


»#DemokratieGewinnt«: Jugendförderung Landau lädt Jugendliche zu einer Fahrt zum 11. Demokratietag Rheinland-Pfalz nach Mainz ein

25.08.2016


Der Demokratietag findet in diesem Jahr zum elften Mal statt. Die Jugendförderung Landau bietet erstmals eine Fahrt zu der Veranstaltung an
Am 23. September findet der 11. Demokratietag Rheinland-Pfalz in Mainz statt. Unter dem Motto „Demokratie gewinnt“ treffen sich etwa 500 Jugendliche und Erwachsene, um sich in verschiedenen Themenfeldern wie beispielsweise Demokratiepädagogik oder Kinder- und Jugendbeteiligung einzubringen. Mit Kreativität, Engagement und Elan setzen sie sich für die Zukunft der Demokratie ein – für Menschenrechte, Vielfalt, Religionsfreiheit, ... mehr


32. Landauer Büchereitage - Abwechslungsreiches Programm im zweiten Halbjahr

25.08.2016


Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron stellte gemeinsam mit der Leiterin der Stadtbibliothek, Amelie Goller, das Programm des zweiten Halbjahrs der 32. Landauer Büchereitage vor
Die Stadtbibliothek Landau hat gemeinsam mit dem Verein der Freunde der Stadtbibliothek Landau e.V. für das zweite Halbjahr 2016 ein abwechslungsreiches Programm mit sechs unterschiedlichen Veranstaltungen erarbeitet. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron hat diese nun gemeinsam mit der Leiterin der Stadtbibliothek, Amelie Goller, vorgestellt. „Mit der anstehenden Veranstaltungsreihe können wir unseren Bürgerinnen ... mehr


Erster Bewilligungsbescheid im Zuge des Kommunalen Investitionsprogramms 3.0: Bund und Land fördern energetische Fassadensanierung der Grundschule Horstring mit rund 560.000 Euro -- weitere Maßnahmen sollen folgen

25.08.2016


Die Fassade der Grundschule Horstring soll im Jahr 2017 energetisch saniert werden. Die Maßnahme wird im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms 3.0 von Bund und Land gefördert
Der Stadt Landau ist der erste Bewilligungsbescheid im Zuge des Kommunalen Investitionsprogrammes 3.0 Rheinland-Pfalz, kurz KI 3.0, zugestellt worden. Bund und Land beteiligen sich mit 562.500 Euro an den Kosten für die Sanierung der Fassade der Grundschule Horstring. Die Maßnahme soll im Jahr 2017 durchgeführt werden und insgesamt rund 625.000 Euro kosten.
Wie beim KI 3.0 üblich, ... mehr


Ehemaliger Mörzheimer Ortsvorsteher Günther Lintz ist 90 Jahre alt - Ingenthron: »Ein Beispiel für Aufrichtigkeit, Verlässlichkeit und Engagement«

24.08.2016


Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron mit Günther Lintz
Der ehemalige Mörzheimer Ortsvorsteher Günther Lintz hat am Montag seinen 90. Geburtstag gefeiert. Als Vertreter des Stadtvorstandes besuchte Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron den Jubilar und überbrachte im Namen von Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Beigeordnetem Rudi Klemm die besten Wünsche. „Günther Lintz hat sich fast 40 Jahre kommunalpolitisch für Mörzheim eingesetzt und war von 1976 ... mehr


Südwestdeutsche Segelflugmeisterschaften auf dem Ebenberg in Landau

24.08.2016


Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Thilo Ott vom Aero-Club Landau/Pfalz e.V. eröffnen gemeinsam die Segelflugmeisterschaften auf dem Ebenberg
Die beiden Landauer Segelflugvereine DJK-Segelfluggemeinschaft Landau in der Pfalz e.V. und Aero-Club Landau/Pfalz e.V. richten derzeit die Südwestdeutschen Segelflugmeisterschaften in der 15-Meter-Rennklasse und Clubklasse, Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften 2017, auf dem Ebenberg aus. Bis zum 27. August fliegen dabei rund 60 Teilnehmer, darunter teilweise Welt- und Europameister, um die Siegerplätze.
Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron, selbst ... mehr


Reinigung des asbestbelasteten Gebiets angelaufen - Lotschstraße wird am Freitag für Fußgänger freigegeben - erste Autos können abgeholt werden - Stadtspitze appelliert erneut an Bevölkerung, die Sperrung zu beachten

24.08.2016


Die Mitarbeiter der beauftragten Fachfirma reinigen das asbestbelastete Gebiet rund um den Brandort seit Montag mit Spezialsaugern
Im Landauer Rathaus fand heute eine weitere Lagerunde im Zusammenhang mit der Asbestbelastung in der Lotsch- und Bornbachstraße nach dem Großbrand des Holzhandels Wickert statt. Teilnehmer waren neben Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron Vertreter der Stadtverwaltung und der beteiligten Fachbehörden.
Die Reinigung des kontaminierten Gebiets schreite gut voran, informierte ein Vertreter der ... mehr


Vodafone baut Hochgeschwindigkeitsnetz aus: Bis zu 200 Mbit/s schnelles Internet in Landau und Umgebung - WLAN-Hotspots in der Landauer Innenstadt werden gut genutzt

23.08.2016


Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Uwe Rettner (Leiter Vertrieb Kommunen bei Vodafone) am WLAN-Hotspot Markstraße/Gymnasiumstraße
Das Unternehmen Vodafone baut das Hochgeschwindigkeitsnetz in Landau und Umgebung aus. So stellt das Unternehmen ab sofort Kabel-Internetanschlüsse mit bis zu 200 Mbit/s im Download sowie bis zu 12 Mbit/s im Upload zur Verfügung. Neukunden haben mit diesem Hochgeschwindigkeitsinternetangebot die Möglichkeit, bis zu doppelt so schnell wie bisher über das Kabelnetz zu surfen. Den Landauer Bürgerinnen und Bürgern sowie den Touristinnen und ... mehr


Sanierungsarbeiten an der Queichbrücke in der Straße An 44 haben begonnen - Ingenthron: Ausweisung als erste Fahrradstraße Landaus möglich

23.08.2016


Fahrradstraßen sind beispielsweise in Holland weit verbreitet und ein bewährtes Mittel zur Verkehrsregelung
Die Sanierungsarbeiten zur Erneuerung der Queichbrücke in der Straße An 44 haben begonnen. Im Rahmen dieser Maßnahme wird das Brückengewölbe saniert und eine neue Fahrbahn hergestellt. Bereits seit 2008 war die Brücke wegen ihres schlechten Zustands für den Autoverkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer konnten diese jedoch weiterhin nutzen.
„Bei der regelmäßigen Brückenprüfung wurde festgestellt, dass sich ... mehr