Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Suchergebnis (3269 Treffer)

Seniorennachmittag in Queichheim

27.07.2016


Am Donnerstag, dem 4. August 2016, ab 14:30 Uhr, findet im Gastraum des Hauses der Vereine „Krone“ in Queichheim der Seniorennachmittag statt.
Zu Kaffee und Kuchen sind alle Queichheimer Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen.



Stadt Landau investiert 3,9 Millionen Euro in ihre Schulen - in den Ferien werden zahlreiche bauliche Maßnahmen durchgeführt oder begonnen

27.07.2016


Die größte Baumaßnahme betrifft die BBS. Hier werden bis Jahresende knapp 1,9 Millionen Euro investiert
Des einen Freud‘, des andern Leid: Während die Sommerferien für die meisten Schülerinnen und Schüler – völlig verdient – aus Schwimmbad, Eisessen und Nichtstun bestehen, nutzt das städtische Gebäudemanagement (GML) die schulfreie Zeit, um die Bau- und Modernisierungsmaßnahmen in den Schulen voranzutreiben. „Auch für 2016 haben wir wieder ein großes und anspruchsvolles Paket ... mehr


Spartenübergreifend unterschiedliche Schwerpunkte - Abonnements für die neue Spielzeit bis 31. August erhältlich - Ab 1. September freier Verkauf

27.07.2016


Klangrazzia 2 Honorarfrei © Pomp, Duck & Circumstance
Für die städtischen Abonnementreihen 2 bis 4 können noch bis zum 31. August Abonnements in der Kulturabteilung im Rathaus gezeichnet werden. Das Konzertabonnement 1 ist bereits die vierte Saison in Folge ausabonniert. Nur für das Aboplus-Konzert in Zusammenarbeit mit der Stiftung Villa Musica am 23. März gibt es ab 1. September noch Karten im freien Verkauf. Der Flötist Stefan Temmingh, der gerade mit ... mehr


Entwurf für den Nachtragshaushalt 2016 der Stadt Landau vorgestellt - Aufwendungen im Sozialbereich steigen weiter an

27.07.2016


Der Großteil der Mehrkosten im Vergleich zum Ursprungshaushalt entfällt auf den Bereich »Soziales«
Der Entwurf des Nachtragshaushaltes für 2016 steht: Gemeinsam mit dem Leiter der städtischen Finanzverwaltung Martin Messemer hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch das von Stadtvorstand, Stadtverwaltung und Ältestenrat erarbeitete Zahlenwerk jetzt vorgestellt.
Der Haushaltsentwurf sieht im Ergebnishaushalt ein Plus bei den Einnahmen von rund 310.000 Euro vor. Damit stehen trotz eines Rückgangs bei den Steuereinnahmen ... mehr


Probealarm KATWARN - Stadt Landau testet neues Frühwarnsystem am Montag, den 1. August

25.07.2016


Seit dem 7. Juli ist die Stadt Landau Teil der KATWARN-Familie. Warnungen im Gefahren- und Katastrophenfall werden seitdem direkt auf die Mobiltelefone derjenigen Landauerinnen und Landauer gesendet, die die KATWARN-App heruntergeladen haben. Am kommenden Montag, den 1. August, führen die Städte und Landkreise in Rheinland-Pfalz, die KATWARN nutzen, nun Probealarme durch – auch die Stadt Landau ... mehr


Neue Stromleitungen für die Hainbachstraße

25.07.2016


Landau, 13. Juli 2016 – EnergieSüdwest verlegt ab Montag, den 18. Juli 2016 neue Stromleitungen in der Hainbachstraße in Landau. Betroffen ist der Abschnitt ab Horststraße 47 bis zur August-Croissant-Straße. Die Bauarbeiten betreffen auch die Gehwege.
Die EnergieSüdwest will die Beeinträchtigungen für den Stadtverkehr so gering wie möglich halten. Daher beginnen die Bauarbeiten mit den Schulferien und werden ... mehr


Kinder aus Tschernobyl und Shitkowitschi zur Erholung in Landau - Immer weniger Gasteltern - Beigeordneter Rudi Klemm ruft Landauerinnen und Landauer dazu auf, sich als Gastfamilien zur Verfügung zu stellen

25.07.2016


Info 337a
Gleich zwei Gruppen weißrussischer Kinder konnte Landaus Beigeordneter Rudi Klemm jetzt in Landau empfangen. Die Vereine „Tschernobyl mahnt“ und „Kinder von Shitkowitschi – Leben nach Tschernobyl“ veranstalten aktuell wieder dreiwöchige Erholungsaufenthalte in der Pfalz. Die teilnehmenden Kinder, die aus der Nähe von Tschernobyl bzw. aus der etwa 125 Kilometer entfernten Region Shitkowitschi stammen, ... mehr


Ein neuer Blick auf den berühmten Sohn der Stadt: Oberbürgermeister Thomas Hirsch eröffnet Ausstellung »Diethard Herles im Dialog mit Thomas Nast«

25.07.2016


Info 335
„Manchmal weiß ich gar nicht mehr, was er gezeichnet hat und was ich!“ Dr. Diethard Herles, Professor für Kunstpädagogik und Kunsttheorie an der Universität Landau, hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit dem vielleicht berühmtesten Sohn der Stadt auseinander gesetzt: Thomas Nast wanderte als Kind mit seiner Familie in die USA aus und gelangte ... mehr


Film über Landauer Umwelterziehung am Horn von Afrika läuft auf 3sat

25.07.2016


Info_342
Seit 2002 realisieren der Landauer Zoo und die Zooschule ein Umweltprojekt in Dschibuti. Ziel ist es, die Voraussetzungen für schulische Umwelterziehung am Horn von Afrika zu schaffen und dauerhaft zu unterstützen. Der 45-minütige Film des Landauer Filmemachers Paul Schwarz „Umweltbildung am Horn von Afrika – Landauer Zoo und Zooschule helfen Dschibuti“ wird am Freitag, dem 29. Juli ... mehr


Landau-Mörzheim erhält Edelbrandprämierung für Destillerie Horst Silbernagel

25.07.2016


Pressemitteilung_341
20.07.2016 Von den 641 bei der diesjährigen Landesprämierung ausgezeichneten Destillanten kamen 407 oder 64 Prozent aus Rheinhessen und der Pfalz. Bei der 19. Landesprämierung für heimische Edelbrände und Liköre verleiht die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz in diesem Jahr Kammerpreismünzen in Gold, Silber und Bronze an die erfolgreichen Teilnehmer. Regionalität, Individualität und Spitzenqualität sind die Trümpfe, mit denen ... mehr


Goetheparkplaudereien am 31. Juli: »Lebensfreude und Genuss: der Landauer Wochenmarkt«

25.07.2016


Liedermacherin Martina Gemmar übernimmt am kommenden Sonntag die musikalische Begleitung der Goetheparkplaudereien
Am kommenden Sonntag, den 31. Juli, lädt Moderatorin Sieglinde Eberhart zur nächsten Ausgabe der Landauer Goetheparkplaudereien. Sie widmet sich dem Thema „Lebensfreude und Genuss: der Landauer Wochenmarkt“.
Im Zuge der „Plaudereien“ erfährt das Publikum, wie es hinter den Kulissen des Wochenmarktes aussieht. Gäste auf dem Podium sind Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn und Bernd Schmidt, der ... mehr


Gegen Lebensmittelverschwendung: EWL macht auf Ideenwettbewerb aufmerksam - Biotonne macht Essensreste zum Wertstoff

21.07.2016


Millionen Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr von Industrie, Großverbrauchern, Handel und Privathaushalten weggeworfen. Bernhard Eck, Vorstand des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) findet das erschreckend. Er macht die Landauer deshalb auf einen Wettbewerb aufmerksam, den das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unter dem Motto „Zu gut für die Tonne“ ausschreibt. „Die ... mehr


Dammheim, Mörlheim und Mörzheim haben Anschluss an die Datenautobahn - Kunden von inexio stehen Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung

20.07.2016


Gaben jetzt den symbolischen Startschuss für schnelles Internet in Dammheim, Mörlheim und Mörzheim: (v.l.n.r.) Katja Kiefer von der Firma inexio, der Dammheimer Ortsvorsteher Florian Maier, Oberbürgermeister Thomas Hirsch, die Mörzheimer Ortsvorsteherin D
In den Ortsteilen Dammheim, Mörlheim und Mörzheim wurde in den vergangenen Monaten vom saarländischen Telekommunikationsunternehmen inexio die Internetverbindung ausgebaut. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Katja Kiefer, Vertreterin der Firma inexio gaben jetzt im Beisein der Ortsvorsteherin Dorothea Müller (Mörzheim) und der Ortsvorsteher Joachim Arbogast (Mörlheim) und Florian Maier (Dammheim) sowie dem städtischen Breitband-Beauftragten Alexander Siegrist ... mehr


Sechs junge Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger wurden nach erfolgreichem Abschluss von der Stadt Landau in die Verwaltung übernommen

20.07.2016


Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Mitte) mit den Verwaltungsfachangestellten (v.r.n.l.) Jasmin Seither, Daniel Wittmann, Kristin Forchheim und Franziska Kramer
Vier Verwaltungsfachangestellte und zwei Stadtinspektoranwärter/-innen haben ihre Ausbildungen erfolgreich bestanden und wurden im Rahmen eines Ehrungstermins von Oberbürgermeister Thomas Hirsch in den Dienst der Stadtverwaltung Landau übernommen. Während Julia Mayer und Florian Bayer sich für das duale Studium zum Bachelor of Arts „Allgemeine Verwaltung“ entschieden hatten, hatten Jasmin Seither, Kristin Forchheim, Franziska Kramer und ... mehr


Aktion »Kinder helfen Kindern« wird fortgesetzt - Schülerinnen und Schüler der Grundschule Süd geben ihre Schulranzen an Kinder aus Flüchtlingsfamilien ab

18.07.2016


Oberbürgermeister Thomas Hirsch sprach den Viertklässlerinnen und Viertklässlern der Grundschule Süd persönlich seinen Dank für deren Schulranzenspende aus
Auch in diesem Jahr haben die Viertklässlerinnen und Viertklässler der Grundschule Süd in Landau ihre Schulranzen an bedürftige Flüchtlingsfamilien gespendet. Insgesamt kamen 15 Schulranzen zusammen. Oberbürgermeister und Sozial- und Jugenddezernent Thomas Hirsch stattete der Schule jetzt einen Besuch ab, um den Kindern persönlich seinen Dank auszusprechen.
Bereits im vergangenen Jahr hätten die Schülerinnen und Schüler auf Initiative von ... mehr