Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Suchergebnis (3616 Treffer)

EWL: Dienstagvormittag geschlossen - Nach der Personalversammlung sind Mitarbeiter nachmittags wieder da

08.12.2016


Wegen der jährlich stattfindenden Personalversammlung bleiben am Dienstag, den 13. Dezember, sämtliche Einrichtungen des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) vormittags geschlossen. Ab 14 Uhr sind die Mitarbeiter in allen EWL-Einrichtungen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten persönlich und telefonisch für die Bürger da. Davon betroffen sind die Landauer Kläranlage, der Bauhof in der Albert-Einstein-Straße 18, das Entsorgungszentrum „Am ... mehr


Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz für Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli - Oberbürgermeister Hirsch: »Außergewöhnliches Engagement und hervorragende Verdienste um das Land und unsere Stadt«

07.12.2016


Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli (Mitte) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei der Verleihung des Verdienstordens des Landes Rheinland-Pfalz.
Der frühere Vizepräsident der Universität Landau, Prof. Dr. Ulrich Sarcinelli, ist mit dem Verdienstorden des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet worden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer überreichte dem profilierten Politikwissenschaftler die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde in der Mainzer Staatskanzlei. Der Preis würdigt außergewöhnliche Verdienste für das Gemeinwohl und ist die höchste Auszeichnung, die das Land zu vergeben ... mehr


Fußweg durch den Savoyenpark gesperrt

07.12.2016


Der Weg, der durch den Savoyenpark führt, muss ab sofort und für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt werden. Grund sind Wegebauarbeiten.
Der Verlauf des Fußwegs war Anfang vergangenen Jahres geändert worden, um der „Schaustelle“ des Festungsbauvereins Rechnung zu tragen. In den kommenden beiden Wochen soll der bisher nur provisorisch angelegte neue Weg nun Deckschicht und Pflastereinfassung ... mehr


Landauer Verein »Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz« mit Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ausgezeichnet - Dr. Ingenthron: »Herausragendes Beispiel gelebter Inklusion«

07.12.2016


Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Detlef Placzek, Präsident des Landesamts für Soziales, Jugend und Versorgung, überreichten den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen an Dirk Bliemeister, den 1. Vorsitzende
Der Verein „Club Behinderter und ihrer Freunde Südpfalz“ mit Sitz in Landau gehört zu den Preisträgern des diesjährigen Landespreises für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Bei der Preisverleihung in Mainz überreichte Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler dem Vereinsvorstand die Auszeichnung in der Kategorie „Mittelbetrieb“. Der Verein hatte in dem Wettbewerb einen 1. Preis errungen.
In der Begründung heißt es, der Verein ... mehr


Im Zeichen der Kinderrechte: Bürgermeister und Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron besuchte die Schulversammlung der Grundschule Süd mit anschließender Einweihung der Kinderrechtesäule

07.12.2016


»Ich finde es großartig, zu sehen, wie engagiert an der Grundschule Süd Demokratie gelebt und das Bild einer pluralen Gesellschaft transportiert wird. Hier wäre ich auch gerne Schüler«, sagte Bürgermeister Ingenthron in seiner Begrüßung.
In der Landauer Grundschule Süd werden Demokratie und die Achtung von Kinderrechten groß geschrieben. Auch die jüngste Schulversammlung der Grundschule stand ganz im Zeichen der Kinderrechte –in diesem Fall im Zeichen der gleichnamigen Themenwoche. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten die Ergebnisse ihrer Kinderrechtewoche und konnten außerdem ihrem Ehrengast, Dr. Maximilian Ingenthron, Fragen rund um seine ... mehr


Mehr Mut zur Ersten Hilfe bei Herzproblemen: EWL investiert in drei Defibrillatoren und erklärt den Mitarbeitern den Umgang damit

07.12.2016


EWL investiert in drei Defibrillatoren und erklärt den Mitarbeitern den Umgang damit
Manchmal entscheiden Minuten über Leben und Tod – besonders wenn es um Probleme mit dem Herzen geht. Aus diesem Grund hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) hat jetzt drei Defibrillatoren angeschafft. „Das ist nicht nur eine Investition in unseren betrieblichen Gesundheitsschutz, sondern kann im Ernstfall auch das Leben eines Kollegen oder eines Besuchers retten“, ... mehr


Winterdienst kontrolliert bereits: EWL hat alle Fahrzeuge gerüstet - 33 Brücken besonders im Fokus

06.12.2016


2016-12-06_Presse-Info 92_Winterdienst kontroliert bereits
Kommt er oder kommt er nicht? Diese Frage zum Thema Winter stellen sich dieser Tage viele Landauer Bürger. Bereits ganz auf Eis und Schnee eingestellt ist der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL). „Unser Winterdienst-Team war sogar schon unterwegs. Das ist gerade in der Übergangszeit wichtig, wenn Autofahrer und Passanten Bodenfrost noch gar nicht auf ... mehr


Kanalbau in Godramstein: EWL erneuert Hausanschlussleitungen

06.12.2016


Seit Montag (5. Dezember) erneuert der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in Godramstein Hausanschlüsse an den Abwasserkanälen. Rund 30 der Anschlüsse sind in die Jahre gekommen, das hatte die Kanalbefahrung mit einer speziellen Kamera im vergangenen Jahr gezeigt. Die Erneuerungsmaßnahmen werden bis zum März 2017 im Bereich Ahlmühlstraße, Dagobertsweg, Elisabethenstraße, Frankweiler Straße, Kapellenweg, Unterer Steinweg, Neu- und ... mehr


Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ehrt die Siegerinnen und Sieger des 39. Wasserrattenschwimmens - »Großartige Tradition zur Förderung des Schwimmsports an unseren Schulen«

06.12.2016


66 »Landauer Wasserratten« wurden von Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron im Rahmen der Feierstunde im Alten Kaufhaus geehrt.
900 Schülerinnen und Schüler stürzten sich an drei Vormittagen im November in die Fluten des Freizeitbads LaOla und durften unter Beweis stellen, wie fit sie über eine Strecke von 50 Metern im Wasser sind – 66 von ihnen wurden jetzt als „Landauer Wasserratten“ geehrt. Bürgermeister und Schul- und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron überreichte im Rahmen einer kleinen Feierstunde ... mehr


Kunst am Zweck-Bau: Graffitis zum Thema Abwasser - EWL freut sich über Projektergebnis

05.12.2016


Kunst am Zweck-Bau
Mancher Spaziergänger oder Radler hat es sicher schon bemerkt: In Godramstein verschönern bunte Graffitis das Steuerhaus der früheren Ortskläranlage. Der Zweck des Gebäudes hat sich bereits vor Jahren gewandelt – heute ist es Teil des Rückhaltesystems, welches bei Starkregen die Landauer Kanäle sowie die zentrale Kläranlage entlastet. „Vor einem Jahr haben wir die Technik ... mehr


Firma Löffel Fenster+Fassaden spendet an geplantes Hospiz in Landau

05.12.2016


Die Spendenbereitschaft für das geplante Hospiz in Landau ist ungebrochen. Insgesamt wurden bereits rund 415.000 Euro gespendet.
Zum wiederholten Male hat die in Herxheim ansässige Firma Löffel Fenster+Fassaden GmbH&Co. KG dem geplanten stationären Hospiz für Landau und die Südliche Weinstraße eine Spende zukommen lassen. 3.000 Euro fließen in den Bau der Einrichtung auf dem Gelände des Landauer Bethesda.
„Wir verzichten auf Firmenweihnachtsgeschenke und spenden stattdessen an das geplante Hospiz“, so die Geschäftsführer Bernd und ... mehr


10 Jahre Senioren-Treff und Freunde: Viele Gründe zur Freude und zur Gratulation - Dank und Anerkennung für einen überaus engagierten Verein

05.12.2016


Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron (r.) gratulierte dem Landauer Verein Senioren-Treff und Freunde zum 10-jährigen Bestehen und dankte den Verantwortlichen, insbesondere dem Vorsitzenden Edwin Deppert (l.), für ihr ehrenamtliches Engagement.
Vorweihnachtliches Beisammensein im Pfarrsaal der Marienkirche: Bei Kaffee, Kuchen und Musik feierte der Landauer Verein Seniorentreff und Freunde sein 10-jähriges Bestehen. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron nahm an der Veranstaltung teil, gratulierte dem Verein und dankte den Verantwortlichen für ihr ehrenamtliches Engagement.
„In der heutigen Zeit stellen Alleinsein und Anonymität im Alter ein immer größer werdendes ... mehr


Ehrenpreis der Stadt Landau bei Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer geht an Weingut Rothmeier aus Mörlheim

05.12.2016


Gemeinsam mit der Landauer Weinprinzessin Lilli I. überreichte Beigeordneter Rudi Klemm (l.) den Ehrenpreis der Stadt Landau an Philipp (2.v.l.) und Ben Rothmeier vom gleichnamigen Weingut.
Das Weingut Rothmeier aus Mörlheim darf sich über den Gewinn des Ehrenpreises der Stadt Landau im Rahmen der Wein- und Sektprämierung der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz freuen. Bei der Prämierungsfeier im Neustadter Saalbau überreichte Landaus Beigeordneter Rudi Klemm gemeinsam mit der Landauer Weinprinzessin Lilli I. die Auszeichnung an Philipp und Ben Rothmeier.
„Wir können auf die Qualität der ... mehr


Jubiläumsausgabe der Mitmachausstellung »Haus der Sinne« lockt so viele Besucherinnen und Besucher an wie nie zuvor

05.12.2016


Auch 2016 überzeugte die Mitmachausstellung »Haus der Sinne« mit Klassikern wie dem Rollstuhlparcours.
Passend zum „runden Geburtstag“ konnte die zehnte Ausgabe der Mitmachausstellung „Haus der Sinne“ im Haus der Jugend in der Landauer Waffenstraße einen neuen Besucherrekord verzeichnen. Genau 5.367 Besucherinnen und Besucher zählte die Ausstellung in diesem Jahr.
„Die Besucherzahlen konnten von Jahr zu Jahr gesteigert werden“, so Ina Rinck von der städtischen Jugendförderung, die die Ausstellung seit Beginn ... mehr


Pressemitteilung des Chawwerusch Theaters: Der kleine Luther - Eine Landauer Reformationsgeschichte in mehreren Stationen

05.12.2016


Oberbürgermeister Thomas Hirsch (2.vl.) und Dekan Volker Janke (3.v.l.) unterzeichnen den Kooperationsvertrag für das Stationentheater »Der kleine Luther«. Das Chawwerusch Theater ist durch die Projektleiter Felix S. Felix und Thomas Kölsch vertreten.
Der Protestantische Kirchenbezirk Landau und die Stadt Landau in der Pfalz werden anlässlich des Reformationsjubiläums 2017 in besonderer Weise an die Reformation erinnern. Mit einem Stationentheater des Chawwerusch Theaters rund um die Stiftskirche soll ein regionaler Beitrag zum Reformationsjahr entstehen.
Mit den Projekten „Ziegelstein und Musenkuss – 100 Jahre Jugendstil-Festhalle Landau“ und „Landauer Leben – ein ... mehr