Hilfsnavigation

Foto bürgernah









                 
Suchergebnis (45)
Abstraktion 13.11.2016 bis 15.01.2017
Von Informel bis Op-Art

Visite guidée historique de Landau 10.12.2016
Visite guidée historique de Landau Madame Northoff vous fera découvrir Landau pendant environ 2 heures. Prix € 5,00 à payer sur place devant la Marie (Marktstraße 50, Zone pietonne). Parking: Alter Messplatz, angle de rue Fortstraße/Nordring Inscription possible à l`office du tourisme Tel. 0049-6341-13-8301 ou directement sur place au début de la visite.

Nachtwächterführung mit der Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg 10.12.2016
Die Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg lädt Sie zu einem nächtlichen Gang durch die dunklen Gassen der Landauer Altstadt ein. Dabei kontrolliert Sie mit Ihnen die Stadttor und öffentlichen Gebäude, zeigt wo die Guillotine in Zeiten der Franz. Revolution stand und wo man z.B. einen verurteilten Raubmörder vor seiner Hinrichtung an den "Schandpfahl" band. Treffpunkt zur Führung ist am Deutschen Tor (Untertorplatz/Kramstraße). Die Tour dauert ca. 1 Stunde und 45 Minuten. Erwachsene zahlen 8,00 € und Kinder 5,00 €. Eine Anmeldung ist beim Büro für Tourismus unter 06341/13-8302 erforderlich.

 "Turbulenz der Welt ", George Grosz in Wort und Bild mit Sigrid Weyers und Martin Heide. 11.12.2016

Energieberatung der EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz 15.12.2016
Die EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz bietet bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße halbstündige Energieberatungen zwischen 16:00 und 18:00 Uhr an. Eine Anmeldung ist erforderlich. Tel. 07272/7403195 oder Email: info@easns.de Für den Beratungstermin sind Pläne, evtl. auch Fotos, Wohn- und cbm-Berechnungen des Gebäudes sowie Verbrauchsabrechnungen der letzten 3 Jahre mitzubringen.

Landauer Festung: Fort und Minengänge 16.12.2016
Führung durch das Landauer Fort und die Minengänge Vor 300 Jahren endete der spanische Erbfolgekrieg. Im Verlauf dieses Krieges, der von 1701-1714 dauerte, wurden die Landauer Festung und das Fort viermal belagert und jedes Mal von den Angreifern (Belagerern) eingenommen. Näheres hierüber und über den Bau und die Funktionsweise der Fortanlagen erfahren die Gäste im Rahmen der Führung. Während der Führung werden auch die begehbaren Minengänge gezeigt. Treffpunkt ist vor der Süwegahalle auf dem Parkplatz „Alter Messplatz“. Die Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet 4,00 € pro Person. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen. Festes Schuhwerk wird empfohlen! Eine Anmeldung ist beim Büro für Tourismus (Tel.: 06341/13-8302) erforderlich.

Nachtwächterführung mit der Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg 16.12.2016
Die Landauer Nachtwächterin Walburga vom Kaffenberg lädt Sie zu einem nächtlichen Gang durch die dunklen Gassen der Landauer Altstadt ein. Dabei kontrolliert Sie mit Ihnen die Stadttor und öffentlichen Gebäude, zeigt wo die Guillotine in Zeiten der Franz. Revolution stand und wo man z.B. einen verurteilten Raubmörder vor seiner Hinrichtung an den "Schandpfahl" band. Treffpunkt zur Führung ist am Deutschen Tor (Untertorplatz/Kramstraße). Die Tour dauert ca. 1 Stunde und 45 Minuten. Erwachsene zahlen 8,00 € und Kinder 5,00 €. Eine Anmeldung ist beim Büro für Tourismus unter 06341/13-8302 erforderlich.

Grundformen - Kubus und Quadrat als block und Fläche 17.12.2016 bis 29.01.2017
Dörte Behn, Klaus Berschens, Heiko Börner, Achim Däschner, Ulrike Möhle, Ulrich Riedel, Sabine Straßburger, Katharina Worring, Alex Klein

Hänsel und Gretel 20.12.2016
Oper von Engelbert Humperdinck Pfalztheater Kaiserslautern

»Dschungelbuch - das Musical« gastiert in Landau in der Pfalz 27.12.2016
Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie bringt die Geschichte des Dschungelkindes Mogli auf die Bühnen Deutschlands. Abenteurer und Dschungelfreunde aller Altersklassen erwartet eine fantasievolle, spannungsgeladene und witzige Adaption des weltberühmten Kinderbuchklassikers von Rudyard Kipling.

Die Nacht der Musicals 31.12.2016
Die Nacht der Musicals vereint die bekanntesten und beliebtesten Lieder aus den erfolgreichsten Musicalproduktionen der Welt zu einem fesselnden und vielseitigen Bühnenfeuerwerk. Unterstützt durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen das Publikum auf eine über zweistündige Reise quer durch die vielfältige Welt der Musicals. In ausgewählten Nummern werden die Evergreens der internationalen Musicallandschaft stimmgewaltig wiedergegeben.

Neujahrskonzert Jugendstil-Festhalle Landau 03.01.2017
Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten zum Jahresanfang. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Operette, Walzer und Early Jazz bis zu Swing und Latin reicht: perfekt gespielt und aufregend inszeniert! Der besondere Saloniker-Sound vereint solistisch-luftige Nuanciertheit und orchestrale Klangfülle, weil die Stuttgarter Saloniker prinzipiell „unplugged“- rein instrumental spielen. So verspricht dieses Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden und ist ein schwungvoll-heiterer Auftakt ins „Neue Jahr“!

Neujahrskonzert 03.01.2017
Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet Konzert- und Unterhaltungsmusik vom Feinsten zum Jahresanfang. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Operette, Walzer und Early Jazz bis zu Swing und Latin reicht: perfekt gespielt und aufregend inszeniert! Der besondere Saloniker-Sound vereint solistisch-luftige Nuanciertheit und orchestrale Klangfülle, weil die Stuttgarter Saloniker prinzipiell „unplugged“- rein instrumental spielen. So verspricht dieses Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden und ist ein schwungvoll-heiterer Auftakt ins „Neue Jahr“!

Neujahrsempfang 2017 08.01.2017
Oberbürgermeister Thomas Hirsch lädt zum Neujahrsempfang am Sonntag, dem 8. Januar 2017, um 18:00 Uhr, in die Landauer Jugendstil-Festhalle ein. Bei freiem Eintritt sind alle Landauerinnen und Landauer herzlich eingeladen. Einlass ist ab 17:00 Uhr.

Das Phantom der Oper 11.01.2017
Basierend auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux erzählen Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber die fesselnde Geschichte über die aufstrebende Opernsängerin Christine Daaé und dem Scheusal mit der Maske. Ab Ende des Jahres gastiert die große Originalproduktion wieder in ausgewählten Hallen und Theatersälen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch in diesem Jahr garantiert Das Phantom der Oper den Zuschauern wieder einen unvergesslichen Musicalabend.

Seite: 1 | 2 | 3 | >