Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Suchergebnis (3616 Treffer)

Lange Saunanacht im Freizeitbad LA OLA: »Zirkus«

27.10.2016


Am Freitag, 4. November 2016 veranstaltet das Freizeitbad LA OLA erneut ein besonderes Sauna-Event. Unter dem Motto „Zirkus“ lädt das LA OLA–Team zum Entspannen ein.
Von 18:00 Uhr bis 01:00 Uhr werden die Gäste bei stündlich durchgeführten und zum Motto des Abends passenden Aufgüssen ins Schwitzen gebracht.
Für passende Gerichte zu diesem Event sorgt unsere LA OLA-Gastronomie.
www.la-ola.de
... mehr


Villa Streccius an Allerheiligen nachmittags geöffnet

27.10.2016


Die laufende Ausstellung „o.T (Verweis)“ in der Städtischen Galerei Villa Streccius ist am 1. November nicht wie an Dienstagen üblich von 17 bis 20 Uhr, sondern wegen des Feiertags bereits am Nachmittag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Das Frank Loebsche Haus ist wegen des Feiertags geschlossen.



»Kita isst besser« - Kindertagesstätte »Wilde 13« bei Coaching-Projekt des Landes ausgewählt

27.10.2016


Die kommunale Kindertagesstätte „Wilde 13“ ist eine von 17 Tagesstätten, die vom Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten ausgewählt wurden, an dem landesweiten Coaching-Projekt „Kita isst besser“ teilzunehmen.
Das Coaching-Projekt „Kita isst besser“ richtet sich an Kitas in Rheinland-Pfalz, die Gesundheitsprävention, besonders im Hinblick auf Ernährung, zu ihrem Schwerpunkt machen möchten. Mit dem Projekt soll erreicht werden, ... mehr


Großprojekt im Freizeitbad LA OLA abgeschlossen - Ab November Anpassung der Tarifstruktur in der Saunawelt an umfangreich erweitertes Angebot

27.10.2016


Nach einer zweimonatigen Schließzeit öffnete das Freizeitbad LA OLA Mitte Juli wieder für Besucher. Hinter den Kulissen wurde jedoch weiterhin fleißig gearbeitet. Als "Operation am offenen Herzen" beschreibt Oberbürgermeister und Geschäftsführer Thomas Hirsch die Arbeiten in den vergangenen Wochen. Die noch teilweise aus den 1970er Jahren stammende Lüftungsanlage wurde in einem ersten Bauabschnitt grundlegend modernisiert. ... mehr


Landauer Stadtspitze trauert um Künstler Diethard Herles

27.10.2016


Der Künstler und Kunstprofessor Diethard Herles ist am Montag nach langer schwerer Krankheit gestorben. Erst im Juli war im Frank-Loebschen Haus seine Ausstellung »Diethard Herles im Dialog mit Thomas Nast« eröffnet worden, die bis Anfang September zu seh
Mit Betroffenheit hat die Landauer Stadtspitze auf die Nachricht vom Tod des Künstlers und Kunstprofessors Diethard Herles reagiert. Prof. Dr. Herles war am Montag nach langer schwerer Krankheit verstorben. Der vielseitig engagierte Künstler lehrte seit 1998 als Professor für Kunstpädagogik und Kunsttheorie an der Universität Landau. Erst im Juli war im Frank-Loebschen Haus seine Ausstellung ... mehr


Bericht zur Pflegestrukturplanung für die Stadt Landau liegt vor - Pflegerische Infrastruktur ausreichend - Fachkräftemangel und Überalterung bei Ärzten als Herausforderungen - Oberbürgermeister Hirsch: »Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist Zukunftsaufg

26.10.2016


Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Mitte) mit der städtischen Seniorenbeauftragten Ulrike Sprengling und Prof. Dr. Werner Sesselmeier von der Uni Landau. Das städtische Sozialamt und das Institut für Sozialwissenschaften der Uni haben gemeinsam den Datenrep
Die Stadt Landau und das Institut für Sozialwissenschaften der Universität Koblenz-Landau haben gemeinsam einen Datenreport zur Situation der Pflege in Landau erstellt. Aus den erhobenen Daten wurden Handlungsempfehlungen abgeleitet, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen. Datenreport und Handlungsempfehlungen liegen jetzt vor.
„Der Datenreport zeigt, dass die derzeit zur Verfügung stehende pflegerische ... mehr


Bürgermeister Dr. Ingenthron lädt Galeriebetreiber zum Gedankenaustausch - Große Vielfalt, engere Zusammenarbeit - Gemeinsamer »Abend der Galerien und Museen« im Gespräch

26.10.2016


Im Landauer Rathaus kamen Galeristen und Ausstellungsorganisatoren zu einer gemeinsamen Gesprächsrunde mit Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron (r.) zusammen
Landaus Bürgermeister und Kulturdezernent Dr. Maximilian Ingenthron hat die Galeristen und Ausstellungsorganisatoren in der Stadt zu einer Gesprächsrunde eingeladen. Neben den Verantwortlichen der städtischen Kulturabteilung, von Archiv und Museum und Stadtbibliothek folgten der Einladung auch zahlreiche Landauer Galeriebetreiber sowie Vertreter der Universität Koblenz-Landau. Das Gespräch diente dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion, wie eine ... mehr


Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

26.10.2016


Seit fast sieben Jahrzehnten führt der Landesverband Rheinland-Pfalz des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge seine jährliche Haus- und Straßensammlung durch. Die Aktion startet in diesem Jahr am Montag, dem 31. Oktober und dauert bis einschließlich Freitag, dem 25. November. Die Reservistenkameradschaft der Bundeswehr bildet dabei eine wichtige Stütze der örtlichen Sammlung.
Oberbürgermeister Thomas Hirsch bittet alle ... mehr


10 Jahre »Haus der Sinne«: Mitmachausstellung im Haus der Jugend öffnet vom 2. bis zum 30. November ihre Pforten

26.10.2016


Seit zehn Jahren prüft und fordert die Mitmachausstellung »Haus der Sinne« die fünf Sinne des Menschen. Oberbürgermeister und Jugend- und Sozialdezernent Thomas Hirsch macht sich jedes Jahr vor Ort ein Bild von den verschiedenen Stationen
Die Mitmachausstellung „Haus der Sinne“ der Jugendförderung Landau feiert in diesem Jahr Jubiläum: Zum zehnten Mal dreht sich vom 2. bis zum 30. November im Haus der Jugend in der Waffenstraße alles um die fünf Sinne.
„Die Ausstellung hat von Jahr zu Jahr an Bedeutung und Popularität gewonnen“, betont Oberbürgermeister und Jugend- und Sozialdezernent Thomas Hirsch. „Es freut ... mehr


Bahnbelegung während des Wasserratten-schwimmen

26.10.2016


Das Freizeitbad LA OLA in Landau weist darauf hin, dass wegen dem Wasserrattenschwimmen der Landauer Schulen an den nachfolgenden Terminen keine Benutzung der Bahnen in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr möglich ist:
Montag, den 7. November 2016 Mittwoch, den 9. November 2016 Freitag, den 11. November 2016
Desweiteren kommt es zu Einschränkungen im Lehrschwimmbecken.
... mehr


Wettkampftag im LA OLA

26.10.2016


Am Samstag, den 5. November 2016 veranstaltet der Schwimm- und Sportclub (ASV Landau e.V.) von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Schwimmerbecken des Freizeitbades LA OLA sein alljährliches Mastersschwimmen.
Die Betriebsleitung des Bades teilt mit, dass auf Grund dieser Veranstaltung das Schwimmerbecken von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Besucher nicht zur Verfügung steht.
www.la-ola.de
... mehr


Seniorennachmittag in Queichheim

26.10.2016


 Am Donnerstag, dem 3. November 2016, ab 14:30 Uhr, findet im Gastraum des Hauses der Vereine „Krone" in Queichheim der Seniorennachmittag statt.
 
Zu Kaffee und Kuchen sind alle Queichheimer Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen.



Bauvorhaben »Wohnen am Fort« der Gummi-Mayer Wohnen GmbH & Co. KG kann realisiert werden

25.10.2016


Das Vorhaben der Gummi-Mayer Wohnen GmbH & Co. KG, auf einem fast 6.000 Quadratmeter großen Grundstück nahe des Butenschoen-Hauses drei zweigeschossige Häuser mit barrierefreien bzw. barrierearmen Wohnungen zu errichten, kann realisiert werden. Darauf macht das Rechtsamt der Stadt Landau jetzt aufmerksam.
Die im November 2015 vom Stadtbauamt erteilte Baugenehmigung ist nun bestandskräftig, nachdem eine ... mehr


»Pinguinkind Solo in Gefahr!« - Bilderbuchkino erleben und Zootiere beobachten

25.10.2016


Pinguinkind
Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages lädt die Zooschule Landau am Samstag, den 19. November, um 14 Uhr, Kinder im Alter von 5 bis 7 Jahren zu einem „tierischen Leseerlebnis“ in die Zooschule ein. Nach einem gemeinsamen Besuch der Pinguine im Zoogelände wird eine spannende Bilderbuchgeschichte mit einem Bilderkino im Erlebnisraum der Zooschule vorgelesen. Anschließend wird zur Geschichte gemalt und gebastelt. Eine kleine ... mehr


Für langjähriges Engagement im Landauer Stadtrat und als Nußdorfer Ortsvorsteher: Rudi Eichhorn wird mit Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet

25.10.2016


Info 534 Ehrung Eichhorn
Große Ehre für Rudi Eichhorn: Der langjährige Nußdorfer Ortsvorsteher, der seit 1979 für die CDU im Landauer Stadtrat sitzt, wird mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die seit 1954 verliehene Ehrenplakette würdigt außerordentliches kommunalpolitisches Engagement.
Eichhorn wird am heutigen Dienstag gemeinsam mit weiteren Preisträgern in Kirchheimbolanden durch Innenminister Roger Lewentz geehrt. Oberbürgermeister Thomas Hirsch ... mehr