Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Suchergebnis (2479 Treffer)

Neuauflage des Demenzwegweisers - ab sofort erhältlich

26.05.2015


Stellten jetzt gemeinsam die Neuauflage des Demenzwegweisers vor: Landrätin Theresia Riedmaier (1.v.l.), Bürgermeister Thomas Hirsch (1.v.r.), die städtische Seniorenbeauftragte Ulrike Sprengling (3.v.r.), Heike Neumann von der Kreisverwaltung Südliche We
Das „Forum Demenz SÜW/LD“, ein Zusammenschluss der regionalen Pflegekonferenzen des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau, hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich besonders um die Belange von demenzkranken Menschen und ihrer Angehörigen zu kümmern. Alle Mitglieder des Forums arbeiten in Bereichen, die in der Region mit der Versorgung von demenzkranken Menschen betraut sind. Gemeinsam ... mehr


Bellheimer Brauerei spendet 25.000 Euro an den Förderverein »Ein Hospiz für LD-SÜW«

26.05.2015


Bürgermeister Thomas Hirsch, Roald Pauli, Geschäftsführer der Park & Bellheimer Brauereien GmbH & Co KG und Dieter Lang, Geschäftsführer des Bethesda Landau bei der Scheckübergabe.
Mit ihrer Aktion „Bellaris tut der Pfalz gut!“ unterstützt die Bellheimer Brauerei bereits seit 2013 gemeinnützige Projekte in der Region. Dabei fließt für jede verkaufte Flasche Bellaris ein Cent in den Spendentopf der Hilfsaktion. So konnten bereits rund 250.000 Euro an verschiedene Projekte in der Pfalz gespendet werden. Insgesamt 25.000 Euro spendet das eng mit der ... mehr


»bittersüße Reise« - Kultursensible Pflege - eine neue Herausforderung - Dokumentarfilm von Paul Schwarz und Nilgün Tasman im Gloria Kulturpalast - Schirmherr Bürgermeister Thomas Hirsch

22.05.2015


„bittersüße Reise“ – so heißt der Dokumentarfilm von Dr. Paul Schwarz und Nilgün Tasman, der die Herausforderungen in der Pflege im Hinblick auf ältere Migrantinnen und Migranten beleuchtet. Bei freiem Eintritt sind alle Interessierten zur Filmvorführung am 02. Juni 2015 19.00 Uhr im Gloria Kulturpalast.
„Integration ist in aller Munde und aktuell eines der wichtigsten Themen der politischen ... mehr


Führung durch das Landauer Fort und die Minengänge

22.05.2015


am Freitag, 5. Juni 2015 um 18:00 Uhr
Vor 300 Jahren endete der spanische Erbfolgekrieg. Im Verlauf dieses Krieges, der von 1701-1714 dauerte, wurden die Landauer Festung und das Fort viermal belagert und jedes Mal von den Angreifern (Belagerern) eingenommen. Näheres hierüber und über den Bau und die Funktionsweise der Fortanlagen erfahren die Gäste im Rahmen der ... mehr


Fortschreibung des Kindertagesstättenbedarfsplanes - Bedarfsdeckung bei Kindern zwischen zwei und drei Jahren bei 100 % - neuer Schwerpunkt Hortbetreuung

22.05.2015


Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Landau hat in seiner gestrigen Sitzung unter Vorsitz von Bürgermeister Thomas Hirsch den die Fortschreibung des Kindertagesstättenbedarfsplanes der Stadt Landau in der Pfalz beraten und beschlossen. Der Bedarfsplan ist gesetzlich vorgeschrieben und jährlich fortzuschreiben. Danach hat das Jugendamt sicherzustellen, dass jedem Kind ab dem zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt ein ... mehr


Konsequent aktiv für den Klimaschutz

22.05.2015


EWL verbessert CO2-Bilanz um 37 Prozent in nur drei Jahren
Es sind gute Werte, die der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in diesen Tagen mit seiner neuesten CO2-Bilanz vorgelegt hat: „Durch die konsequente Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie gelang es in nur drei Jahren die Klimabilanz des Betriebes um 37 Prozent zu verbessern. Wir konnten seit 2010 zusätzlich 1.614 Tonnen CO2 einsparen. Das ... mehr


Hirsch: Landau bewirbt sich um Gemeindeschwesterplus - Stadt und Ökumenische Sozialstation Landau e.V. reichen gemeinsames Konzept beim Land ein

22.05.2015


Das Land Rheinland-Pfalz will im Rahmen eines Pilotprojektes in den Pflegestützpunkten von fünf Kommunen jeweils eine Pflegefachkraft ansiedeln, die präventiv eine gesundheitsfördernde Beratung für ältere Menschen anbietet.
Die „Gemeindesschwesterplus“ soll Menschen im häuslichen Umfeld besuchen und beraten und insbesondere für hochbetagte Menschen, die (noch) nicht pflegebedürftig sind Angebote unterbreiten. Die Fachkraft soll als Kümmererin in Pflegefragen, ... mehr


Bürgermeister Thomas Hirsch besucht Repair-Café

21.05.2015


Archivbild: Sozialamtsleiter Hans-Joachim Malo, Günter Selzer (Stellvertretender Vorsitzender des Seniorenbüros), Christine Baumann (Vorsitzende des Seniorenbüros), Sozialdezernent Bürgermeister Thomas Hirsch und Klaus Werther.
Das Seniorenbüro ist seit 2013 in den Räumlichkeiten im Haus der Jugend zu finden. Zu den Angeboten des Seniorenbüros gehört neuerdings auch ein sogenanntes „Repair-Café“. Ein Mal im Monat, jeweils am zweiten Samstag, von 14:00 bis 16:30 Uhr können dort sämtliche Gegenstände, die nicht mehr voll funktionstüchtig sind oder kleinere Mängel aufweisen, vorbeigebracht und repariert werden. Sozialdezernent ... mehr


Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters am 14. Juni 2015 und die eventuell stattfindende Stichwahl am 28. Juni 2015 gesucht

21.05.2015


Die Stadtverwaltung Landau sucht für ihre 37 Wahllokale freiwillige Wahlhelfer für die am 14. Juni 2015 stattfindende Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters und eine eventuell am 28. Juni 2015 stattfindende Stichwahl. Um als Wahlhelfer tätig zu werden, muss man Deutscher oder Bürger eines anderen EU-Mitgliedstaates sein, das 18. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens drei Monaten ... mehr


31. Landauer Büchereitage - Vernissage mit Marc Reibel »LivingArt&TerraForming«

21.05.2015


Im Rahmen der 31. Landauer Büchereitage findet am Freitag, dem 29. Mai, um 19:00 Uhr, in der Stadtbibliothek Landau, Heinrich-Heine-Platz 10, die Vernissage „LivingArt&TerraForming“ mit Marc Reibel statt.
„Unser Planet wird immer kränker“, sagt Marc Reibel „und der Mensch will den toten Mars zur zweiten Erde machen. In 20 bis 30 Jahren sollen Leute dorthin fliegen und dauerhaft leben ... mehr


K9 zwischen Arzheim und Godramstein noch gesperrt

21.05.2015


Seit Montag, dem 11. Mai 2015n ist die Kreisstraßen K 9 zwischen Arzheim und Godramstein für die noch auszuführenden Restarbeiten für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.
Witterungsbedingt und auf Grund unvorhersehbarer Stabilisierungsarbeiten am Brückenbauwerk über den Ranschbach, muss die Sperrung der Kreisstraßen K 9 zwischen Arzheim und Godramstein noch bis Mittwoch, dem 27. Mai 2015 Aufrecht erhalten bleiben.
Der ... mehr


Workshop »Psychohygiene und Burnout Prophylaxe« für STOPP-Mitglieder

21.05.2015


„STOPP“ ist ein Interventionsprojekt gegen Gewalt an Frauen und Kindern in der Südpfalz und zählt rund 30 Mitglieder. Hierzu gehören Behörden, wie die Polizei, Staatsanwaltschaft, Jugendamt, Interventionszentrum, Beratungsstellen, aber auch Anwälte und Vereine, die sich zweimal jährlich im Plenum treffen, um sich einem Thema im Kontext Gewalt zu widmen. Koordiniert wird das Netzwerk von den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt ... mehr


Zertifikate für »Sozial engagierte Jungs«

20.05.2015


Bürgermeister Thomas Hirsch (4.v.l.), Steffen Schmidt, stellvertretender Leiter des Hauses der Jugend (2.v.l.) und Thorsten Kornmann von der Sparkasse Südliche Weinstraße (3.v.r.) mit den sozial engagierten Jungs
Im Rahmen des Projekts „Sozial engagierte Jungs“ des Hauses der Jugend Landau, das in diesem Jahr bereits zum fünften Mal erfolgreich durchgeführt werden konnte, haben insgesamt acht Jungs der Integrierten Gesamtschule, der Realschule Plus und der Konrad-Adenauer-Realschule Plus einen Einblick in den Beruf „Erzieher“ gewinnen können. Von Oktober 2014 bis Mai 2015 verbrachten die ... mehr


Rhein-Main-Donau-Schulcup in Landau

20.05.2015


Oberbürgermeister ehrt die Siegerinnen im Geräteturnen der Mädchen, WK II: Die Turnerinnen des Gymnasiums Balingen
1995 entschieden sich die Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern im Rahmen des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ einen gemeinsamen Schulcup zu veranstalten. Zunächst fand dieser nur für Hauptschulen in den Sportarten Gerätturnen und Schwimmen statt. Später öffnete man den Wettbewerb auch für Mannschaften aus Realschulen und Gymnasien. Beim Finale des Rhein-Main-Donau-Schulcups messen sich die ... mehr


Kulinarische Stadtführung in Landau am Freitag, 5. Juni 2015 um 17:30 Uhr - Nur noch wenige Plätze frei -

20.05.2015


Die etwa 4,5-stündige Kulinarische Stadtführung mit Gästeführerin Dagmar Schröer-Hemmler bietet dem Gast eine fachkundige Führung durch die Altstadt von Landau, inklusive einem abwechslungsreichen Menü.
Die Führung kostet pro Person 56,00 €. Im Preis enthalten ist die Führung, einen Sektempfang, ein dreigängiges Menü in verschiedenen Restaurants sowie jeweils 1 Glas Wein und Wasser pro Menügang.
Die Kulinarische ... mehr