Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Stimmbezirke

Das Gebiet der Stadt Landau in der Pfalz ist, unabhängig von einer Kommunal-, Landtags- oder Bundestagswahl, in 27 Urnenstimmbezirke und 5 Briefwahlbezirke eingeteilt. Hierunter sind einige repräsentative Stimmbezirke für wahlstatistische Erhebungen.

Gemäß den gesetzlichen Regelungen soll dabei kein Stimmbezirk mehr als 2.500 Einwohner erfassen.

Für jeden Stimmbezirk ist ein Wahlvorstand, bestehend aus

  • der Wahlvorsteherin/ dem Wahlvorsteher,
  • der stellv. Wahlvorsteherin / dem stellv. Wahlvorsteher,
  • mehreren Beisitzerinnen/Beisitzern,
  • einer Schriftführerin / einem Schriftführer sowie
  • eine stellv. Schriftführerin / ein stellv. Schriftführer

zu berufen.

Repräsentative Stimmbezirke

In ausgewählten Stimmbezirken, die der rheinland-pfälzische Landeswahlleiter auswählt, werden Erhebungen über die Stimmabgabe nach Alter und Geschlecht durchgeführt. Dies dient jedoch ausschließlich dem Zweck der repräsentativen Wahlstatistik. Das Wahlgeheimnis bleibt selbstverständlich gewahrt.

Ob Ihr Stimmbezirk ausgewählt ist, erkennen Sie daran, dass auf der Wahlbenachrichtigung neben der Nummer im Wählerverzeichnis ein Buchstabe erscheint:

Wahlen Stimmbezirke

 

 

 

 

 

 

 

Karte der Stimmbezirke

 


Seite zurück Seitenanfang Seite drucken