Hilfsnavigation

Foto bürgernah

Begrüßung

Der Präventionsrat wurde bereits am 4. Oktober 1995 gegründet. Zielrichtung ist die persönliche Sicherheit sowie der Schutz vor Gewalt und Kriminalität. Diese gehören zu den Grundbedürfnissen der Menschen.

Oft werden diese Bedürfnisse zwar von anderen Sorgen und Nöten, wie der Gesundheit oder der sozialen Sicherheit verdrängt. Spätestens jedoch, wenn man selbst oder ein nahe stehender Mensch von Straftaten betroffen ist, wird einem deutlich, wie wichtig gerade dieser Bereich für das persönliche Wohlbefinden ist.

Primäres Ziel des Präventionsrates der Stadt Landau ist es daher, frühzeitig und nachhaltig dort einzugreifen, wo die Ursachen für Kriminalität entstehen.

In den letzten Jahren wurden verschiedene Aktivitäten, wie z. B. die Aktion "Saubere Stadt", Sicherer Schulweg erfolgreich ausgeführt.

Die bisherige Arbeit des Präventionsrates wird auch zukünftig fortgeführt.

Zur Unterstützung der Arbeit wurde im Frühjahr 2010 der Förderverein zur Unterstützung kommunaler Prävention in Landau in der Pfalz gegründet.

 

 

Thomas Hirsch
Oberbürgermeister
Vorsitzender des Präventionsrates
und stellvertretender Vorsitzender
des Fördervereins zur Unterstützung
komm. Prävention

Thomas Sommerrock
Stellvertretender Vorsitzender des
Präventionsrates und
Vorsitzender des Fördervereins zur
Unterstützung komm. Prävention