Hilfsnavigation
Language
Panorama der Stadt Landau in der Pfalz
Seiteninhalt

Ehefähigkeitszeugnis

Leistungsbeschreibung

Mit einem Ehefähigkeitszeugnis wird bescheinigt, dass einer beabsichtigten Eheschließung keine rechtlichen Hindernisse entgegenstehen. Ob ein derartiges Zeugnis benötigt wird, hängt von dem Recht des Landes ab, in dem die Eheschließung erfolgen soll.

Als Ausländer/in heiraten in Deutschland:

Wollen Sie als Ausländerin oder Ausländer in Deutschland heiraten, müssen Sie ein Ehefähigkeitszeugnis des Staates vorlegen, dessen Staatsangehörigkeit Sie besitzen; dies ist eine Anforderung des deutschen Eheschließungsrechts. In diesem Zeugnis muss die zuständige Heimatbehörde bestätigen, dass der Eheschließung nach Ihrem Heimatrecht kein gesetzliches Ehehindernis entgegensteht. Angehörige von Staaten, deren Recht ein Ehefähigkeitszeugnis nicht vorsieht, benötigen stattdessen eine förmliche Befreiung von der Pflicht zur Beibringung des Ehefähigkeitszeugnisses; diese Befreiung erteilt die Präsidentin oder der Präsident des Oberlandesgerichtes. Einzelheiten hierzu erfragen Sie bitte beim Standesamt.

Als Deutsche/r heiraten im Ausland:

Wenn Sie als Deutsche oder Deutscher im Ausland heiraten möchten, erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen ausländischen Behörde, ob dort ein Ehefähigkeitszeugnis erforderlich ist. Ausgestellt wird das Zeugnis von dem Standesamt Ihres deutschen Wohnsitzes, wenn der beabsichtigten Eheschließung nach deutschem Recht keine Ehehindernisse entgegenstehen. Auf diesem Gebiet gibt es auf Grund von Staatsverträgen insbesondere mit unseren unmittelbaren Nachbarländern einige Besonderheiten, über die Sie Ihr Standesamt informieren kann. Das Vorstehende gilt auch für heimatlose Ausländer, Asylberechtigte sowie ausländische Flüchtlinge und Staatenlose mit gewöhnlichem Aufenthalt in Deutschland.

An wen muss ich mich wenden?

Für die Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses für Deutsche ist das Standesamt des Wohnsitzes der deutschen Partnerin oder des deutschen Partners zuständig.

Dort können Sie als Ausländerin oder Ausländer auch Informationen über das Ehefähigkeitszeugnis Ihres Heimatstaates erhalten, um das Sie sich dann bei Ihrer zuständigen Heimatbehörde kümmern müssen.

Welche Gebühren fallen an?

Die Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses für Deutsche kostet 44,00 Euro, wenn auch ausländisches Recht zu beachten ist 55,00 bis 110,00 Euro.

Aufgaben Standesamt

Aufgaben und Serviceleistungen des Standesamtes

  • Ausstellen von Geburtsurkunden, Ehe- und Sterbeurkunden, beglaubigte Abschriften aus dem Eheregister, Beantragung über Standesamt online möglich
  • Kirchenaustritte
  • besondere namensrechtliche Erklärung (z.B. Wiederannahme eines früheren Namens nach Scheidung, Namenserteilung, etc.)
  • öffentlich-rechtliche Namensänderungen (Namensänderungsgesetz)
  • Informationen zur Eheschließung im Inland und Ausland
  • Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
  • Eheschließungen zu den Öffnungszeiten sowie zusätzlich einmal monatlich samstags
  • bei uns können Sie zwischen zwei Trausälen wählen
  • ein besonderes Arrangement bieten wir Ihnen zusätzlich in zwei Trausälen in der Jugendstil-Feshalle an
  • Rund um das Standesamt (PDF-Datei)
v.l.n.r: Ilonka Reinhardt, Christina Lanzet, Nadine Bus, Jaqueline Hepp, Leander Völlinger, Regina Wagner, Andrea Kouba, Stefanie Rasig 

Sie erreichen uns unter der Emailadresse standesamt@landau.de.

Postanschrift:

Standesamt Landau
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz

  

grün: Termine frei, orange: wenige Termine frei, rot: ausgebucht

 


Trautermine an Samstagen 2017 im Rathaus:

01. Juli 2017
19. August 2017
09. September 2017
14. Oktober 2017
04. November 2017
09. Dezember 2017

Trautermine an Samstagen 2018 im Rathaus:

20. Januar 2018
17. Februar 2018
03. März 2018
21. April 2018
05. Mai 2018
16. Juni 2018
07. Juli 2018
18. August 2018
15. September 2018
20. Oktober 2018
10. November 2018
08. Dezember 2018

 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch und Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Dienstag: 14.00 bis 16.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 bis 18.00 Uhr, vormittags geschlossen

Zuständig

Standesamt
Abteilungsleiter: Herr Leander Völlinger
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz

Kontakt

Herr Leander Völlinger
Abteilungsleiter des Standesamtes
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3300
Fax: 06341/1388-3300
E-Mail oder Kontaktformular
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Stefanie Rasig
Stv. Abteilungsleiterin des Standesamtes
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3301
Fax: 06341/1388-3301
E-Mail oder Kontaktformular
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken