Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Kinderreisepass Verlängerung

Wichtige Infos auf einen Blick

Wichtige Infos auf einen Blick

Es sind folgende Unterlagen bei der Beantragung vorzulegen:

- Ein bereits vorhandenes Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass)

- „Eine deutsche Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde, bei Verheirateten Heiratsurkunde) bzw. eine Einbürgerungsurkunde oder ein Spätaussiedlernachweis“

- 1 biometrietaugliches Lichtbild

- Die Unterschrift beider Erziehungsberechtigter

- Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten (Gerichtsurteil, Sorgeerklärung)

- Ausweis der Mutter oder Kopie des Ausweises

- Ausweis des Vaters oder Kopie des Ausweises

- Das persönliche Erscheinen eines Erziehungsberechtigten

- Das persönliche Erscheinen des Kindes ist erforderlich. Kinder über 10 Jahre müssen bei Antragstellung eine persönliche Unterschrift leisten.

Leistungsbeschreibung

Der Kinderreisepass kann bis zur Vollendung des zwölften Lebensjahres verlängert werden. Er ist in diesem Zusammenhang mit einem aktuellen Lichtbild zu versehen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde und der Stadt, in der der Wohnsitz ist.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Einverständniserklärung der Eltern, wenn beide Elternteile das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben. Spricht nur ein Elternteil vor, so muss eine Zustimmungserklärung des anderen Elternteils, der auch den Aufenthalt zu bestimmen hat, vorliegen.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Änderung muss vor Ablauf der Gültigkeit erfolgen.

Gebühren

  • Gebühr: 6,00 Euro

Zuständig

Bürgerbüro - Stadt Landau in der Pfalz
Sachgebietsleiterin: Angelina Wind
Marktstraße 50
76829 Landau in der Pfalz
Telefon: 06341/13-3266
Telefon: Allgemeine Auskünfte erhalten Sie auch unter der Behördenrufnummer: 115
Fax: 06341/13-3269
E-Mail oder Kontaktformular
zurück nach oben drucken