Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt

Zur Bearbeitung des Antrages auf Erteilung einer Erlaubnis nach § 34 a GewO (Bewachungsunternehmen) werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Führungszeugnis:
    zu beantragen beim Bürgerbüro im Rathaus, Marktstraße 50.
    Das Führungszeugnis ist direkt an die Stadtverwaltung Landau, -Ordnungsabteilung-, Friedrich-Ebert-Str. 5, 76829 Landau in der Pfalz unter Angabe des Aktenzeichens 320-15.224 zu senden. 

  • Gewerbezentralregisterauszug: 
    wird bei Antragstellung angefordert 

  • Bescheinigung der Hausbank:
    Aus dieser Bescheinigung muss hervorgehen, dass die Konten ordnungsgemäß geführt werden, dass die Zahlungsweise nicht zu beanstanden ist und dass, soweit die Bank Einsicht hat, die Vermögensverhältnisse geordnet erscheinen.

  • Bescheinigung über die steuerliche Unbedenklichkeit des zuständigen Finanzamtes

  • Nachweis einer Haftpflichtversicherung gem. § 6 Abs. 1 und 2 der Bewachungsverordnung

  • Nachweis der Teilnahme am Unterrichtungsverfahren bei der Industrie- und Handelskammer
zurück nach oben drucken