Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
14.02.2018

Stadt Landau legt in Absprache mit dem Einzelhandel drei Verkaufsoffene Sonntage für das Jahr 2018 fest - Erstmals auch zum »Landauer Sommer« offene Geschäfte

Im Jahr 2018 wird es drei Verkaufsoffene Sonntage in Landau geben. Eine entsprechende Rechtsverordnung hat die Stadtverwaltung als zuständige Genehmigungsbehörde jetzt erlassen. Die Termine sind:

25. März 2018 zum Frühlingsfest der Aktiven Unternehmer (AKU) und zum Deutsch-Französischen Bauernmarkt
8. Juli 2018 zum Landauer Sommer
und 21. Oktober 2018 zum Fest des Federweißen.

Erstmals werden die Geschäfte in der Landauer Innenstadt damit am „Landauer Sommer“ öffnen. Das Musikfest mit mehreren in der Innenstadt verteilten Bühnen findet in diesem Jahr vom 6. bis zum 8. Juli statt.

Mit der Festlegung reagiert die Stadt auf veränderte rechtliche Rahmenbedingungen. So gelten seit einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts im vergangenen Jahr erhöhte Anforderungen an Verkaufsoffene Sonntage. „Als Stadt befinden wir uns in enger Absprache mit dem Landauer Einzelhandel, vertreten durch die Aktiven Unternehmer“, so Oberbürgermeister Thomas Hirsch. „Die drei Termine, die wir gemeinsam festgelegt haben, stehen in Verbindung mit größeren Festen in der Innenstadt. Sie erfüllen so die gesetzlichen Vorgaben und ermöglichen es dem innerstädtischen Einzelhandel, von den Veranstaltungen zu profitieren – und umgekehrt.“ Er sei überzeugt, dass die drei Verkaufsoffenen Sonntage im Jahr 2018 zur Attraktivität der Einkaufsstadt Landau beitrügen, so der Stadtchef.

zurück nach oben drucken