Hilfsnavigation
Language
Rathaus 2 © Rolf H. Epple Stadt Landau
Seiteninhalt
19.06.2017

Musikalische Goetheparkplaudereien zum Thema »30 Jahre KreisJugendOrchester Südliche Weinstraße« im Landauer Goethepark

Der dritte Sonntag bei den diesjährigen Musikalischen Goetheparkplaudereien steht ganz im Zeichen der Musik. Anlass ist das 30-jährige Jubiläum des KreisJugendOrchesters der Kreismusikschule Südliche Weinstraße.

Für Sonntag, 25. Juni, hat der frühere Landauer Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer als Moderator interessante Gäste eingeladen. Landrätin Theresia Riedmaier wird ebenso dabei sein wie Klaus Wolf als langjähriger Vorsitzender des Fördervereins des KreisJugendOrchesters. Beide werden beredt Auskunft geben können über die Geschichte des Orchesters und der Schule, über so manche Höhepunkte zu berichten wissen und deutlich machen, dass Kulturförderung eben mehr ist als eine sogenannte freiwillige Aufgabe. 

Mit Sandro Hirsch und Jennifer Seubel wird Schlimmer, der auch zum Organisationsteam der Goetheparkplaudereien gehört, zwei äußerst erfolgreiche junge MusikerInnen zu Gast haben. Jennifer Seubel hat ihr Masterstudium als Flötistin bereits 2014 mit großem Erfolg abgeschlossen, ist jetzt als Lehrbeauftragte und Konzertflötistin tätig. Sandro Hirsch war bereits mit 14 Jahren Jungstudent bei Prof. Peter Leiner und hat im vergangenen Jahr das Studium der Trompete in Frankfurt aufgenommen. Beide jungen MusikerInnen kommen aus dem KreisJugendOrchester und werden über ihren erfolgreichen Weg berichten.

Mit Dietmar Wiedmann und Adrian Rinck kommen der langjährige Dirigent des Kreisjugendorchesters und der Leiter der Kreismusikschule zu Wort.

Musikalisch wird der Sonntagvormittag selbstverständlich vom KreisJugendOrchester gestaltet. Die ausgewählten Stücke werden die Zuhörerschaft vom Können der jungen Musikerinnen und Musiker überzeugen.

Der Besuch der Goetheparkplaudereien ist kostenlos. Die Veranstaltungen beginnen jeweils sonntags um 11 Uhr an der Konzertmuschel im Goethepark. Das komplette Programm der Veranstaltungsreihe kann auf der städtischen Internetseite www.landau.de eingesehen werden. Neben Hans-Dieter Schlimmer gehören Stefan Pfirmann, Leiter des Sachgebiets Sport beim städtischen Amt für Schulen, Kultur und Sport, Sabine Haas, Leiterin der städtischen Kulturabteilung, und Prof. Peter Leiner zum Organisationsteam der Goetheparkplaudereien. Die städtische Sommerreihe wird von der Sparkasse Südliche Weinstraße, von Andreas Folz, der für die Beschallung verantwortlich zeichnet, und dem Weingut Wittmann aus Arzheim unterstützt.

zurück nach oben drucken